Logo fooddiscoverybox.com
Bratkartoffeln mit Knoblauchrezept

Bratkartoffeln mit Knoblauchrezept

Anonim

Zutaten

2 Pfund kleine Kartoffeln: Red Bliss, kleine weiße, Yukon Gold, gelbe Finnen oder Fingerling Kartoffeln

1/4 Tasse Olivenöl

3 Esslöffel ungesalzene Butter

3 Knoblauchzehen, geschält und fein gehackt

2 Esslöffel gehackter frischer Thymian

2 Esslöffel gehackte frische Petersilie

Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack

Richtungen

  1. Ofen vorheizen auf 350 Grad. Lassen Sie die Kartoffeln mit einer Bürste schrubben, um Schmutz oder Flecken zu entfernen. Trocknen Sie die Kartoffeln mit Papiertüchern oder einem Tuch. Ganz lassen, je nach Kartoffelgröße halbieren oder vierteln. Gießen Sie das Olivenöl in eine Bratpfanne oder eine große gusseiserne Pfanne und erhitzen Sie es zehn Minuten lang in einem 350-Grad-Ofen, bevor Sie die Kartoffeln hinzufügen. Braten Sie die Kartoffeln 45 Minuten lang, bis sie knusprig sind. Schütteln Sie die Pfanne während des Kochens mehrmals, damit die Kartoffeln gleichmäßig braun werden. Aus dem Ofen nehmen. Lassen Sie die Kartoffeln auf Papiertüchern oder einem Tuch abtropfen, um das überschüssige Öl aufzunehmen, und legen Sie sie dann in eine Servierplatte. In einer Bratpfanne die Butter schmelzen, den Knoblauch dazugeben und hellgoldbraun anbraten. Die gehackten Kräuter in die Knoblauchbutter geben, schnell umrühren und vom Herd nehmen. Die Knoblauch-Kräuter-Butter über die Kartoffeln gießen, mit Salz und Pfeffer würzen und servieren.;