Logo fooddiscoverybox.com
Gebratenes Lammkarree mit Bermudahonig Sonnengetrocknetes Tomaten-Brioche-Krustenrezept

Gebratenes Lammkarree mit Bermudahonig Sonnengetrocknetes Tomaten-Brioche-Krustenrezept

Anonim

Zutaten

Ein 1-Pfund-französisches Lammkarree

Salz

Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Olivenöl

1 Esslöffel Bermuda-Honig

1/4 Tasse Brioche-Krümel

2 Esslöffel fein gehackte sonnengetrocknete Tomaten

1/4 Tasse Rotwein

1 Tasse Rind- oder Lammbrühe

Hüpfen John Rissoto:

8 Tassen Rinderbrühe

1 mittelgroße Zwiebel, fein gehackt

6 Esslöffel Butter und mehr nach Bedarf

1/4 Tasse gewürfelter portugiesischer Chourico (Knoblauch-Paprika-Wurst)

2 Tassen Arborio Reis

1/2 Tasse Tomatensaft

Salz und frisch gemahlener Pfeffer

Geriebener Parmesan

Richtungen

  1. Ofen vorheizen auf 375 Grad F.
  2. Den Lammrücken mit Salz und Pfeffer würzen. In einer heißen Pfanne von allen Seiten in Olivenöl anbraten. Das Lamm mit dem Honig bestreichen und heften. Kombinieren Sie in einer kleinen Schüssel die Brioche-Krümel und die sonnengetrockneten Tomaten. Drücken Sie die Brioche-Krümelmischung vorsichtig auf das Lamm, um es zu beschichten.
  3. Braten Sie den Lammrücken etwa 10 Minuten lang oder bis er mittelgroß ist. Aus dem Ofen nehmen und vor dem Schneiden 5 Minuten ruhen lassen.
  4. Die Pfanne mit Rotwein ablöschen und fast trocken werden lassen. Fügen Sie die Lamm- oder Rinderbrühe hinzu und reduzieren Sie sie um 25 Prozent. Würzen, abschmecken und abseihen, um das Lammjus zu beenden. Für den Hoppin John: Die Brühe auf dem Herd leicht köcheln lassen. Die Zwiebel in Butter in einem tiefen, schweren Topf bei mittlerer Hitze anbraten. Braten, bis die Zwiebel durchscheinend ist. Fügen Sie den Chourico hinzu und braten Sie weiter.
  5. Fügen Sie den Reis auf einmal hinzu und rühren Sie ihn gut um, um ihn gründlich mit der Zwiebel-Butter-Mischung zu bestreichen. Fügen Sie den Tomatensaft hinzu und rühren Sie ihn die ganze Zeit um. Lassen Sie ihn verdunsten. Beginnen Sie mit dem Hinzufügen der Brühe, einer Kelle nach der anderen, und rühren Sie die ganze Zeit vorsichtig um. Fügen Sie zusätzliches Material hinzu, wenn die vorherige Pfanne aufgenommen wurde. Fügen Sie weitere Brühe hinzu, bis der gesamte Reis gekocht ist, aber immer noch al dente, ungefähr 16 Minuten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Topf vom Herd nehmen, mehr Butter und den Parmesan hinzufügen und gut umrühren, bis beide absorbiert sind.