Logo fooddiscoverybox.com
Gebratenes Rack aus Silverton-Lamm 'en Crepinette' mit Oregon-Haselnüssen, Morcheln und Brennnesseln mit Bio-Weizenbeeren-Pilaw-Rezept

Gebratenes Rack aus Silverton-Lamm 'en Crepinette' mit Oregon-Haselnüssen, Morcheln und Brennnesseln mit Bio-Weizenbeeren-Pilaw-Rezept

Anonim

Zutaten

2 Unzen Morchelpilze, gespült und geviertelt

Geklärte Butter

1 Knoblauchzehe, gehackt

Salz und Pfeffer

Thymianzweig

2 Unzen wilde Brennnesseln, blanchiert und geschockt, trocken gepresst und grob gehackt

1 Schalotte, gehackt

1 bis 2 Unzen Lammhackfleisch

1 Unze Haselnüsse, geröstet und grob gehackt

1 Esslöffel gehackte Petersilie

1 Teelöffel gehackter Thymian

1 Teelöffel gehackter Bohnenkraut

1 Unze Semmelbrösel

1 Ei, geschlagen

1 Rack Lamm

Caul Fett nach Bedarf

Wheat Berry Pilaf, Rezept folgt

Weizenbeeren-Pilaw:

1 Tasse Bio-Weizenbeeren

2 Liter Wasser

Prise Salz

1 Esslöffel Butter plus 1 Esslöffel

2 Esslöffel gehackte Schalotten

2 Esslöffel gehackte Karotten

2 Esslöffel gehackter Sellerie

1/2 Esslöffel gehackter Knoblauch

Salz und Pfeffer

1 Unze Lammjus oder Hühnerbrühe

Eiweiß oder Eiweißpulver nach Bedarf zum Eindicken

Thymianblätter

Richtungen

  1. Braten Sie Morcheln in geklärter Butter an, bis sie weich sind und Flüssigkeit freigesetzt wird. Fügen Sie 1/2 Knoblauchzehe, Salz, Pfeffer und Thymianzweig hinzu. Vom Herd nehmen und kalt stellen. Fein würfeln und reservieren.
  2. Braten Sie die Brennnesseln und die verbleibende halbe Knoblauchzehe in etwas geklärter Butter an. Mit Salz und Pfeffer würzen. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Nach dem Abkühlen mit den abgekühlten Morcheln mischen. Schalotten, Lammhackfleisch, Haselnüsse, Kräuter und Semmelbrösel in einer kleinen Schüssel mischen. Mit dem Ei anfeuchten, bis die Mischung eine streichfähige Konsistenz erreicht. Ausruhen.
  3. Probieren Sie die gemahlene Lammmischung, indem Sie eine kleine Portion anbraten, um nach Gewürzen zu suchen. Das Lammkarree würzen und in klarer Butter von allen Seiten goldbraun anbraten. Auf einem Gestell abkühlen lassen. Legen Sie auf eine ebene Fläche eine Folie aus Plastikfolie und legen Sie eine Folie mit dem Fett auf das Plastik. Den Lammrücken erneut mit Salz und Pfeffer würzen. Verteilen Sie eine 1/4-Zoll-Schicht der gemahlenen Lammmischung auf dem Fett und legen Sie den Lammrücken (Lenden-Seite) auf die Mischung. Verteilen Sie etwas mehr der Mischung auf dem Lamm, um einen schönen Ring um das Fett zu bilden. Wickeln Sie den Caul vollständig um das Lammkarree und achten Sie darauf, das Caul-Fett nicht zu zerreißen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Heizen Sie den Ofen auf 375 Grad vor. Erhitzen Sie eine schwere Bratpfanne und legen Sie den Rost mit der Sattelseite nach oben in die Pfanne. Das Gestell mit den Pfannensäften begießen. Um das Fett zu kochen und es schrumpfen zu lassen, drehen Sie den Rost um und legen Sie ihn in den Ofen und braten Sie ihn 10 Minuten lang. 10 Minuten an einem warmen Ort ruhen lassen, damit die Säfte wieder resorbieren und die Mischung aus Fleisch und Lammfleisch zusammenhalten kann. Mit Wheat Berry Pilaf servieren.

Weizenbeeren-Pilaw:

Ausbeute: 4 Portionen
  1. 24 Stunden vorher die Weizenbeeren mit kaltem Wasser bedecken und in den Kühlschrank stellen, um Flüssigkeit aufzunehmen.
  2. 2 Liter Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen und die Weizenbeeren hinzufügen. Kochen, bis die Weizenbeeren weich geworden sind. Abgießen und abkühlen lassen, nicht mit kaltem Wasser abspülen. Zum Servieren 1 Esslöffel Butter und Schalotten, Karotten, Sellerie und Knoblauch weich anbraten. Fügen Sie die Weizenbeeren hinzu, wenn die Aromen gekocht sind, und braten Sie sie kurz an, um die Beeren mit den Gewürzen zu bestreichen. Auf Salz und Pfeffer prüfen. Mit dem Lammjus ablöschen und den Rest der Butter, das Eiweiß hinzufügen und bis zum Sirup reduzieren. Thymianblätter einrühren und sofort servieren.