Logo fooddiscoverybox.com
Gebratener roter Pfeffer und Ziegenkäse Dip Rezept | Food Network Küche

Gebratener roter Pfeffer und Ziegenkäse Dip Rezept | Food Network Küche

Anonim

Zutaten

1 großer roter Pfeffer

2 Knoblauchzehen, gehackt

4 Unzen cremiger Ziegenkäse

1/4 Tasse saure Sahne

1 Esslöffel Zitronensaft

Salz

Pfeffer

1/4 Tasse frischer Oregano, gehackt

1 Tasse Babykarotten

1 Tasse Champignons, gereinigt und halbiert

1 Bund Spargel, al dente gedämpft

1 Pint Kirschtomaten, gereinigt

2 Tassen Blumenkohlröschen

2 Tassen Brokkoliröschen

Richtungen

  1. Backofen auf 400 Grad vorheizen. Paprika auf ein Backblech legen und in den Ofen stellen. 20 Minuten braten, dabei gelegentlich wenden oder bis die Haut verkohlt und Blasen bildet. Die Paprika aus dem Ofen nehmen und in eine Schüssel geben. Decken Sie die Schüssel mit Plastikfolie ab und lassen Sie sie 20 Minuten lang ruhen. Paprika schälen und Stängel und Samen entfernen. Die Paprika in eine Küchenmaschine geben und glatt pürieren. Knoblauch, Ziegenkäse, Zitronensaft und Sauerrahm zu den Paprikaschoten geben und glatt pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Mischung aus der Küchenmaschine nehmen und den Oregano untermischen. Bis zur Verwendung im Kühlschrank aufbewahren. Machen Sie am Abend vor dem Spiel den Dip, schneiden Sie das gesamte Gemüse auf und legen Sie es in Plastiktüten. Den Dip mit dem Gemüse servieren.