Logo fooddiscoverybox.com
Geröstetes Hummus-Rezept des roten Pfeffers

Geröstetes Hummus-Rezept des roten Pfeffers

Video: DAS SÜßESTE GETRÄNK DER WELT!! (August 2020).

Anonim

Zutaten

1 Tasse getrocknete Kichererbsenbohnen (Kichererbsen) oder zwei 15-Unzen-Dosen

1/4 Teelöffel Backpulver

1 rote Paprika

1 Teelöffel plus 1 Esslöffel Olivenöl plus mehr zum Servieren

2 Knoblauchzehen

2 Esslöffel Tahini

2 3/4 Teelöffel Zitronensaft

1 Teelöffel scharfe Sauce

1 Teelöffel koscheres Salz

3/4 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel

1/2 Teelöffel schwarzer Pfeffer

Feta-Käse (optional) zum Servieren

Richtungen

  1. Wenn Sie getrocknete Bohnen verwenden, legen Sie diese über Nacht in den Kühlschrank.
  2. Abgießen, abspülen und in einen großen Topf geben und mit 2 Liter Wasser bedecken. Backpulver dazugeben und zum Kochen bringen. 1 Stunde kochen, bis die Bohnen fest, aber zart sind. (Kichererbsenbohnen können knifflig sein und bis zu 2 Stunden zum Kochen benötigen. Testen Sie sie daher weiter. Sie möchten, dass die Bohnen zart, aber nicht matschig sind.)
  3. Abgießen und mit kaltem Wasser abdecken. Rühren Sie die Bohnen, um so viele Schalen wie möglich zu entfernen. Sie trennen sich und schweben an der Oberfläche und können mit einem kleinen Sieb entfernt werden (dies macht die Textur Ihres Hummus schön glatt).
  4. Die Bohnen abtropfen lassen und vollständig abkühlen lassen.
  5. Heizen Sie den Ofen auf 400 Grad F vor.
  6. Den roten Pfeffer mit 1 Teelöffel Olivenöl bestreichen und auf ein Backblech legen. 30 bis 40 Minuten backen, bis die Außenseite verkohlt ist. Alternativ können Sie den Pfeffer grillen, bis er verkohlt und weich ist.
  7. Legen Sie den Pfeffer in eine Schüssel, bedecken Sie ihn mit Plastikfolie und lassen Sie die Haut ca. 15 Minuten oder bis sie kühl genug ist, dämpfen.
  8. Sobald der Pfeffer abgekühlt ist, entfernen Sie die Haut, den Stiel und die Samen und hacken Sie sie grob.
  9. Den gerösteten roten Pfeffer, Knoblauch, Tahini, Zitronensaft, scharfe Sauce, Salz, Kreuzkümmel, schwarzen Pfeffer, 3 Tassen Kichererbsenbohnen und den restlichen 1 Esslöffel Olivenöl in eine Küchenmaschine geben und 5 bis 7 Minuten cremig verarbeiten.
  10. Zum Servieren mit Olivenöl beträufeln und bei Bedarf mit dem zerbröckelten Feta-Käse belegen.