Logo fooddiscoverybox.com
Geröstetes Wurzelgemüse mit Walnussrezept

Geröstetes Wurzelgemüse mit Walnussrezept

Anonim

Zutaten

4 mittelgroße Karotten (ca. 1/2 Pfund)

2 mittelgroße Rüben (ungefähr 1/2 Pfund) oder 1/2 mittelgroßer Wurzelwurzelkopf (ungefähr 1/2 Pfund)

1/2 Pfund Baby-Rüben

3 mittelgroße Kartoffeln (ca. 1 Pfund)

8 Schalotten

8 Knoblauchzehen

1/2 Tasse Walnussöl oder Pflanzenöl

2 Teelöffel Zucker

1 Teelöffel geriebene Muskatnuss

1/2 Teelöffel Piment

1/2 Tasse Walnussstücke

1 Teelöffel Salz

1/2 Teelöffel Pfeffer

Richtungen

  1. Heizen Sie den Ofen auf 400 Grad. Warten Sie hierfür 5 bis 10 Minuten, bevor Sie mit dem Rezept beginnen. Schneiden Sie das gesamte Gemüse mit Ausnahme der Schalotten und des Knoblauchs ab und lassen Sie ein wenig grüne Spitzen übrig. Schrubben Sie sie mit einem Topfwäscher in kaltem Wasser sauber und trocknen Sie sie dann auf einem Geschirrtuch. In einer 9 x 13 Zoll großen Bratpfanne das Öl bei mittlerer Hitze erhitzen und das Gemüse beim Schneiden hinzufügen. Die Karotten und die Rüben vierteln; Wenn Sie verwenden, schneiden Sie den Sellerie in 4 Keile und halbieren Sie jeden Keil. Die Rüben halbieren und die Kartoffeln in 2 bis 3 Stücke schneiden. Fügen Sie die Schalotten und den Knoblauch in ihre Schalen. Zucker, Muskatnuss, Piment, Walnüsse, Salz und Pfeffer in einer kleinen Schüssel mischen, über das Gemüse streuen und gut mischen. Mit Folie abdecken und das Gemüse im erhitzten Ofen 45 bis 55 Minuten braten, bis es zart und gebräunt ist. Wenn Sie Zeit haben, rühren Sie sie gelegentlich um, damit sie gleichmäßig bräunen. Wenn Sie die Mikrowelle verwenden, geben Sie das Gemüse und die Aromen alternativ in eine Mikrowelle und bedecken Sie sie mit Wrap. 8 Minuten bei hoher Temperatur kochen, umrühren und weitere 8 Minuten kochen. Nochmals umrühren und unbedeckt 4 bis 6 Minuten kochen, bis sie weich sind.