Logo fooddiscoverybox.com
Gebratener Squab gefüllt mit Shiitakes und eingemachten Zitronen Rezept | Ming Tsai

Gebratener Squab gefüllt mit Shiitakes und eingemachten Zitronen Rezept | Ming Tsai

Anonim

Zutaten

Rapsöl zum Kochen

4 Squab, Brustkorb entfernt

2 Esslöffel natives Olivenöl extra

3 Tassen geschnittene Shiitakes

3 geschnittene Schalotten

1/2 Tasse gehackte Zitronen

1/4 Tasse dünn geschnittene Frühlingszwiebel

1 Esslöffel gehackter frischer Zitronenthymian

Salz und schwarzer Pfeffer nach Geschmack

Richtungen

  1. Heizen Sie einen Ofen auf 550 Grad vor (der höchste Wert, den es geben wird). Die Haut mit Öl einreiben und innen und außen mit Salz und Pfeffer würzen. In einer heißen Pfanne mit dem Olivenöl bestreichen und die Schalotten und Shiitakes ca. 3 Minuten weich anbraten. Würzen und zum Abkühlen beiseite stellen. Mit Zitronen, Frühlingszwiebeln, Thymian mischen und die Vögel füllen. Legen Sie die Vögel auf ein Blech und braten Sie sie im Ofen etwa 8 bis 10 Minuten lang, bis sie knusprig braun sind. Drehen Sie den Ofen auf 350 herunter und braten Sie weitere 5 bis 10 Minuten, je nach gewünschtem Gargrad (ich bevorzuge mittel selten, 7 Minuten).
  2. Weinempfehlung: Olmos Reward, Frankland Estate, Aus