Logo fooddiscoverybox.com
Geröstete Süßkartoffeln und Knoblauch mit Rosmarinrezept

Geröstete Süßkartoffeln und Knoblauch mit Rosmarinrezept

Anonim

Zutaten

1 1/2 Pfund Süßkartoffeln (4 mittel), geschält und in 1/2-Zoll dicke Scheiben geschnitten

6 Knoblauchzehen

2 Esslöffel Olivenöl

1 Esslöffel ungesalzene Butter

2 Teelöffel gehackter frischer Rosmarin oder 1 Teelöffel getrocknet, zerbröckelt

Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Richtungen

  1. Backofen auf 425 Grad vorheizen. \ Süßkartoffeln und Knoblauch in einer flachen, flammgeschützten Auflaufform anrichten, die groß genug ist, um sie in einer Schicht zu halten. Fügen Sie gerade genug Wasser hinzu, um das Gemüse zu bedecken. Das Wasser bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen und 2 Minuten köcheln lassen. In ein Sieb abtropfen lassen.
  2. In einer Auflaufform Öl und Butter mischen und bei mittlerer Hitze schmelzen. Vom Herd nehmen, Kartoffeln und Knoblauch, Rosmarin sowie Salz und Pfeffer nach Geschmack hinzufügen und zum Überziehen werfen. Verteilen Sie die Kartoffeln in einer Schicht und braten Sie sie auf dem untersten Rost des Ofens. Drehen Sie sie gelegentlich 25 bis 30 Minuten lang oder bis sie goldbraun sind. In eine erhitzte Schüssel geben und sofort servieren.