Logo fooddiscoverybox.com
Geröstete Süßkartoffeln mit Zimt-Pekannuss-Crunch-Rezept

Geröstete Süßkartoffeln mit Zimt-Pekannuss-Crunch-Rezept

Anonim

Zutaten

3/4 Tasse fest verpackter brauner Zucker, geteilt

2 Esslöffel Orangensaft

2 Teelöffel McCormick® Pure Vanilla Extract

1 1/2 Teelöffel McCormick® Zimt, gemahlen, geteilt

1 1/2 Teelöffel McCormick® Ingwer, gemahlen, geteilt

1/2 Teelöffel Salz

3 Pfund Süßkartoffeln, geschält und in 1-Zoll-Stücke geschnitten

1 Tasse getrocknete Preiselbeeren

6 Esslöffel Butter, geschnitten, geteilt

1/2 Tasse Mehl

1 Tasse gehackte Pekannüsse

Image

Richtungen

  1. 1. Ofen auf 400 Grad vorheizen. 1/4 Tasse braunen Zucker, Orangensaft, Vanille, je 1/2 Teelöffel Zimt und Ingwer mischen und in einer großen Schüssel salzen. Fügen Sie Süßkartoffeln hinzu; werfen, um gut zu beschichten. Löffel in 13x9-Zoll-Auflaufform. Gleichmäßig mit Preiselbeeren bestreuen. Mit 2 EL Butter bestreichen. Mit Folie abdecken. 30 Minuten backen.
  2. 2. In der Zwischenzeit Mehl, 1/2 Tasse braunen Zucker und 1 Teelöffel Zimt und Ingwer in einer mittelgroßen Schüssel mischen. Die restlichen 4 Esslöffel Butter mit einer Gabel einschneiden, bis sich grobe Krümel bilden. Pekannüsse einrühren. Süßkartoffeln aus dem Ofen nehmen und vorsichtig umrühren. Gleichmäßig mit Pekannuss bestreuen.
  3. 3. Unbedeckt 25 bis 30 Minuten länger backen oder bis die Süßkartoffeln weich sind und der Belag leicht gebräunt ist.