Logo fooddiscoverybox.com
Geröstetes Tomaten-Caprese-Rezept

Geröstetes Tomaten-Caprese-Rezept

Video: Wildpastete selber machen - Rezept (August 2020).

Anonim

Zutaten

4 Knoblauchzehen

1 Tasse frische Basilikumblätter verpackt

1/2 Tasse frisch geriebener Parmesan

1 Tasse gutes Olivenöl

1/2 Teelöffel koscheres Salz

1/2 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

1 Zitrone, geschält und entsaftet

4 große Roma-Tomaten

4 Esslöffel Olivenöl

Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

3 dünne Scheiben Schinken, in Bänder geschnitten

2 große Kugeln frischer Büffelmozzarella, in 6 Runden geschnitten

Richtungen

  1. Für das Pesto: In einer Küchenmaschine Knoblauch und Basilikum hacken und pürieren, bis sie fein gehackt sind. Die restlichen Zutaten hinzufügen und glatt pürieren. Bis zur Verwendung beiseite stellen.
  2. Für die Tomaten: Heizen Sie den Ofen auf 375 Grad vor. Schneiden Sie die Tomaten in 3 Stücke, die jeweils etwa 1/2-Zoll dick sind, und schneiden Sie dabei die Ober- und Unterseite ab. Mit Olivenöl, Salz und Pfeffer vermengen und auf ein mit Folie ausgekleidetes Backblech legen. 45 Minuten bis 1 Stunde backen. Stellen Sie eine Seite zum Abkühlen. Für den Schinken: Schneiden Sie den Schinken in Bänder und backen Sie ihn in einem 350-Grad-F-Ofen knusprig. Ungefähr 20 Minuten.
  3. Zu Teller: Legen Sie 2 Scheiben gerösteten Tomaten-Caddy-Wompus auf Ihren Teller, belegen Sie ihn mit frischem Büffelmozzarella, Pesto und dem knusprigen Schinken.