Logo fooddiscoverybox.com
Geröstetes Gemüse-Blätterteig-Torten-Rezept

Geröstetes Gemüse-Blätterteig-Torten-Rezept

Anonim

Zutaten

2 Roma-Tomaten, in 1/4-Zoll-Scheiben geschnitten

Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

3 Esslöffel Olivenöl

1 große spanische Zwiebel, dünn geschnitten

Ein 12 x 8 Zoll großes Rechteck gefrorener Blätterteig, aufgetaut

1 Eiweiß, geschlagen

8 Unzen Ziegenkäse, zerbröckelt

4 frische Basilikumblätter zum Garnieren

Image

Richtungen

  1. Heizen Sie den Ofen auf 375 Grad F vor.
  2. Die Tomatenscheiben auf ein Backblech legen und mit Salz bestreuen. Beiseite legen.
  3. In einer Bratpfanne das Olivenöl bei mittlerer Hitze erhitzen und die Zwiebeln ca. 15 Minuten goldbraun kochen. Beiseite legen.
  4. In der Zwischenzeit einen 8-Zoll-Kreis aus dem Blätterteig schneiden und in eine 8-Zoll-Kuchenform drücken. Den Boden des Gebäcks mit einer Gabel gleichmäßig durchstoßen. Reservieren Sie die Zutaten. Streichen Sie das Eiweiß entlang des Randes des Kreises und drücken Sie die Blätterteigreste entlang der Seite der Pfanne, um eine Kruste zu bilden. Den Ziegenkäse darüber streuen, während die Torte und dann die karamellisierten Zwiebeln gefüllt werden. Die Tomaten in dekorativen Kreisen darauf legen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. 20 Minuten backen, dann die Ränder des Gebäcks bedecken und backen, bis das Gemüse weich ist und anfängt zu bräunen, weitere 20 Minuten. Mit frischem Basilikum garnieren.