Logo fooddiscoverybox.com
Gebratenes junges Kaninchen mit Gnocchi und Frikasse Frühlingsgemüse, Spinatpüree und Morchelschaumrezept

Gebratenes junges Kaninchen mit Gnocchi und Frikasse Frühlingsgemüse, Spinatpüree und Morchelschaumrezept

Anonim

Zutaten

Salz und Pfeffer

6 Kaninchenlenden

1 Esslöffel reines Olivenöl

1 Esslöffel ungesalzene Butter

12 schwarze Trüffel, zum Garnieren in Scheiben geschnitten

1/4 Tasse Erbsensprossen zum Garnieren

Frikasse mit Frühlingsgemüse:

1 Esslöffel Olivenöl

1 Teelöffel Butter

42 vorbereitete Gnocchi

1 Tasse frische Morchelpilze, sautiert in 1 Teelöffel Olivenöl und Butter mit 1 Teelöffel gehackten Schalotten und 1/2 Teelöffel gehacktem Knoblauch

1 Tasse frische Morchelpilze, sautiert in 1 Teelöffel Olivenöl und Butter mit 1 Teelöffel gehackten Schalotten und 1/2 Teelöffel gehacktem Knoblauch

1 Frühlingszwiebel, in Scheiben geschnitten und in 1 Teelöffel Olivenöl und 1 Teelöffel Butter karamellisiert

1 Frühlingszwiebel, in Scheiben geschnitten und in 1 Teelöffel Olivenöl und 1 Teelöffel Butter karamellisiert

1/4 Tasse frische süße Erbsen, geschält und in Salzwasser gekocht, dann im Eisbad geschockt

1/4 Tasse frische süße Erbsen, geschält und in Salzwasser gekocht, dann im Eisbad geschockt

1/2 Tasse Bohnen

1/2 Tasse Fiddlehead Farne

1/2 Tasse wilder Lauch, gewaschen und in 1 1/2 Zoll Streifen geschnitten

1/2 Tasse wilder Lauch, gewaschen und in 1 1/2 Zoll Streifen geschnitten

1 Teelöffel gehackter Knoblauch

1 Esslöffel gehackte Schalotten

1 Tasse Hühnerbrühe

1 Esslöffel Petersilie

1/2 Tasse Sahne

1/2 Tasse geriebener Parmesan

1 Teelöffel Trüffelöl

Salz

Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

2 Tassen Morchelschaum, Rezept folgt

1 Tasse Spinatpüree, Rezept folgt

Morchelschaum:

1 Teelöffel gehackter Knoblauch

1 Esslöffel gehackte Schalotten

2 Tassen frische Morchelpilze, gewaschen und getrocknet

1/2 Tasse Lauch (nur weißer Teil)

1/2 Tasse gehackte Zwiebel

1 Esslöffel Butter

3 Tassen Hühnerbrühe

1 Tasse Sahne

Salz und Pfeffer

Spinatpüree:

1 Esslöffel Butter

1/2 Tasse gehackte Zwiebeln

1/2 Tasse Lauch, gewaschen und gehackt (nur weißer Teil)

1 1/2 Tassen Hühnerbrühe

1 Tasse Spinat, in Salzwasser gekocht und dann im Eisbad geschockt

Salz und Pfeffer

Cayenne Pfeffer

Image

Richtungen

  1. Die Kaninchenlende salzen und pfeffern. In einer großen Bratpfanne Öl und Butter bei starker Hitze erhitzen. Die Lende von allen Seiten anbraten und dann noch ca. 2 Minuten auf mittlerer Stufe kochen. Beiseite stellen und warm halten.
  2. Bei mittlerer Hitze mit einer großen Bratpfanne Olivenöl und Butter hinzufügen. Die Gnocchi auf beiden Seiten ca. 1 Minute karamellisieren. Fügen Sie sautierte Morcheln, Zwiebeln, Fava Bohnen,
  3. frische Erbsen, Geigenfarne und wilder Lauch. Fügen Sie Knoblauch und Schalotten hinzu und kochen Sie noch eine Minute weiter. Fügen Sie Hühnerbrühe nacheinander hinzu und reduzieren Sie 1 weitere Minute. Fügen Sie Petersilie, Sahne, Parmesan, Trüffelöl und Salz und Pfeffer hinzu, um zu schmecken. Morchelschaum und Spinatpüree erhitzen.

Morchelschaum:

  1. Bei mittlerer Hitze in einem mittelgroßen Topf Knoblauch, Schalotten, Morcheln, Lauch und Zwiebeln in Butter ca. 3 Minuten lang sehr weich anbraten. Hühnerbrühe hinzufügen. Bei starker Hitze zum Kochen bringen. Wenn es zum Kochen kommt, fügen Sie Sahne hinzu. Vom Herd nehmen und in einem Mixer pürieren. Salz und Pfeffer nach Geschmack. Warm halten.

Spinatpüree:

  1. Bei mittlerer Hitze in einem mittelgroßen Topf Butter hinzufügen und Zwiebeln und Lauch ca. 2 Minuten anbraten. Hühnerbrühe hinzufügen, zum Kochen bringen und dann in einen Mixer mit Spinat geben. Pürieren, bis alles glatt ist, und in eine Schüssel geben. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen. Stellen Sie die Schüssel auf ein Eisbad, um den Garvorgang zu stoppen. Dadurch bleibt die Farbe hellgrün. Bis zum Gebrauch im Kühlschrank aufbewahren.

Anmerkung des Kochs