Logo fooddiscoverybox.com
Gebratener Spargel mit Orangenglasurrezept

Gebratener Spargel mit Orangenglasurrezept

Anonim

Zutaten

Orange Citrus Glasur:

1 große Nabelorange, geschält und entsaftet (1/2 Tasse)

2 Esslöffel Honig

2 Esslöffel frischer Oregano, gehackt

2 Esslöffel Sherryessig

Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

1/2 Tasse Rapsöl

Gebratenes Huhn mit Orangenglasur, optional, Rezept folgt

Spargel:

1 Pfund Spargel, getrimmt

1 Esslöffel Olivenöl

Koscheres Salz und frisch gemahlener Pfeffer

Frisch geriebene Orangenschale zum Garnieren

ORANGE CITRUS GLAZE:

1 große Nabelorange, geschält und entsaftet (1/2 Tasse)

2 Esslöffel Honig

2 Esslöffel frischer Oregano, gehackt

2 Esslöffel Sherryessig

Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

1/2 Tasse Rapsöl

HÄHNCHEN:

4 Hähnchenbrust ohne Knochen ohne Haut

2 Esslöffel Rapsöl

Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Image

Richtungen

  1. Für den Spargel: Orangensaft, Orangenschale, Honig, Oregano, Sherryessig, 2 große Prisen Salz und eine Prise Pfeffer verquirlen. Das Rapsöl langsam einarbeiten, um eine Emulsion zu erzeugen.
  2. Für den Spargel: Legen Sie ein Backblech mit Rand in den Ofen und heizen Sie den Ofen auf 400 Grad vor.
  3. Den Spargel mit dem Olivenöl in eine große Schüssel geben und mit Salz und Pfeffer bestreuen. Den Spargel auf das heiße Backblech geben und ca. 10 Minuten kochen lassen, bis er weich ist.
  4. Den Spargel auf eine Servierplatte geben. Mit 1/3 Tasse Orangen-Zitrusglasur beträufeln und mit etwas Orangenschale bestreuen. Die restliche Glasur für Brathähnchen mit Orangenglasur aufbewahren.

HÄHNCHEN:

  1. Für die Orangen-Zitrusglasur: Orangensaft, Orangenschale, Honig, Oregano, Sherryessig, 2 große Prisen Salz und eine Prise Pfeffer verquirlen. Das Rapsöl langsam einarbeiten, um eine Emulsion zu erzeugen. Ausbeute: ca. 1 Tasse
  2. Für das Huhn: Heizen Sie den Ofen auf 400 Grad vor. Legen Sie ein Backblech mit Folie aus und stellen Sie einen Rost über das Blech.
  3. Das Huhn mit einem Papiertuch trocken tupfen. Das Huhn mit Rapsöl bestreichen und großzügig mit Salz und Pfeffer bestreuen. Legen Sie es auf den Rost über dem Backblech und braten Sie es im Ofen, bis es durchgekocht ist und die Innentemperatur je nach Größe des Huhns 40 bis 50 Minuten beträgt. In den letzten 10 Minuten des Kochens das Huhn in Intervallen von 5 Minuten mit 2/3 Tasse der Orangen-Zitrusglasur bestreichen. Vor dem Servieren 5 bis 10 Minuten ruhen lassen.