Logo fooddiscoverybox.com
Gebratener Rübensalat Rezept

Gebratener Rübensalat Rezept

Anonim

Zutaten

Olivenöl Kochspray

4 mittelgoldene Rüben, ungeschält

4 mittelrote Rüben, ungeschält

1/4 Tasse weißer Balsamico-Essig

2 Esslöffel Dijon-Senf

1 Teelöffel Zucker

Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

1/4 Tasse hochwertiges Olivenöl

1 Tasse frische Minze, in dünne Bänder geschnitten, plus mehr zum Garnieren

4 Unzen Rucola

6 Unzen guter Feta-Käse

Image

Richtungen

  1. Heizen Sie den Ofen auf 425 Grad F vor.
  2. Ein schweres Backblech großzügig mit Kochspray bestreichen. Legen Sie die Rüben auf das Backblech und sprühen Sie sie großzügig ein. In der Mitte des Ofens 45 bis 60 Minuten braten, bis sie faltig und zart sind (eine Gabel sollte ohne Widerstand durchrutschen). Aus dem Ofen nehmen und beiseite stellen.
  3. Wenn die Rüben kühl genug sind, schälen Sie sie (wickeln Sie sie einzeln in ein Küchentuch oder tragen Sie Handschuhe und massieren Sie die Haut sanft weg). Die Rüben der Länge nach halbieren. Legen Sie sie mit der flachen Seite nach unten und schneiden Sie jede Hälfte der Länge nach in 3 Keile. Bewahren Sie die Rüben in separaten Schalen auf, damit sich die Farben nicht verbinden.
  4. In einer mittelgroßen Schüssel Essig, Senf, Zucker, Salz und Pfeffer verquirlen. Während des Rührens das Olivenöl einrühren. Etwa ein Drittel des Dressings in jede der Rübenschalen geben und zum Überziehen werfen.
  5. In einer separaten Schüssel die Minze, den Rucola und das restliche Dressing mischen. Mit Salz abschmecken.
  6. Zum Servieren die Salatmischung auf eine Servierplatte oder auf einzelne Teller legen, mit den Rüben und dem Feta-Käse belegen und mit Minze garnieren.