Logo fooddiscoverybox.com
Geröstetes Butternusskürbis-Risotto-Rezept

Geröstetes Butternusskürbis-Risotto-Rezept

Anonim

Zutaten

1 1/2 Pfund Butternusskürbis, geschält und in 1/2-Zoll-Würfel geschnitten (1 mittlerer Kürbis)

6 Esslöffel Olivenöl

Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

8 Tassen Gemüsebrühe

2 Schalotten, fein gehackt

3 Knoblauchzehen, gehackt

1 1/2 Tassen Arborio Reis

1/4 Tasse trockener Weißwein

1/4 Tasse frisch geriebener Parmesan, optional

Image

Richtungen

  1. Den Backofen auf 425 Grad vorheizen. Ein Backblech mit Pergamentpapier auslegen.
  2. In einer mittelgroßen Schüssel den Kürbis mit 2 EL Olivenöl vermengen und mit Salz und Pfeffer bestreuen. In einer Schicht auf dem vorbereiteten Backblech verteilen und an den Rändern goldbraun und karamellisiert rösten, dabei mindestens einmal 40 bis 55 Minuten rühren. Abkühlen lassen.
  3. Die Gemüsebrühe in einem kleinen Topf zum Kochen bringen. Reduzieren Sie die Hitze und köcheln lassen.
  4. Die restlichen 4 Esslöffel Öl in einer großen, hochseitigen Pfanne mit schwerem Boden bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie die Schalotten hinzu und kochen Sie sie 3 bis 4 Minuten lang weich. Fügen Sie den Knoblauch hinzu; kochen, bis es seinen Duft freisetzt, ungefähr 30 Sekunden, dann den Reis hinzufügen und umrühren, um zu beschichten. Mit Salz und Pfeffer bestreuen. Wein einrühren und fast vollständig verdunsten lassen. Reduzieren Sie die Hitze auf mittel-niedrig und fügen Sie eine Kelle Brühe hinzu; unter ständigem Rühren kochen, bis es fast vollständig eingezogen ist. Fügen Sie eine weitere Kelle hinzu; erneut unter Rühren kochen, bis es fast vollständig eingezogen ist. Fahren Sie auf diese Weise fort, bis der Reis cremig und al dente ist (zart, aber immer noch bissfest), ca. 40 Minuten - Sie können die gesamte Brühe verwenden oder nicht.
  5. Nehmen Sie das Risotto vom Herd und rühren Sie den Parmesan und den Kürbis unter Verwendung einiger Würfel zum Garnieren ein. Nach Belieben Salz und Pfeffer hinzufügen. Sofort servieren, garniert mit den reservierten Kürbiswürfeln.