Logo fooddiscoverybox.com
Gebratene Schweinelende mit Pfirsich BBQ Sauce Rezept | Kelsey Nixon

Gebratene Schweinelende mit Pfirsich BBQ Sauce Rezept | Kelsey Nixon

Anonim

Zutaten

Schweinefleisch-Pfirsich-BBQ-Sauce:

4 Tassen Pfirsiche, geschält und in Scheiben geschnitten

1 Tasse brauner Zucker

2/3 Tasse Ketchup

2/3 Tasse Apfelessig

1/4 Tasse Sojasauce

2 Esslöffel Knoblauch, gehackt

2 Esslöffel Ingwer, gehackt

Ein 2 1/2-Pfund-Schweinelendenbraten ohne Knochen

Koscheres Salz und gerissener schwarzer Pfeffer

1/4 Tasse natriumarme Hühnerbrühe

Kartoffelpürree:

1 1/2 Pfund kleine Yukon Goldkartoffeln

Koscheres Salz

1/2 Tasse halb und halb

3 Esslöffel ungesalzene Butter, geschmolzen

1/2 Tasse Frischkäse, erweicht

Frisch geknackter schwarzer Pfeffer

Image

Richtungen

  1. Für die Schweinefleisch-Pfirsich-Bbq-Sauce: Den Ofen auf 400 Grad vorheizen. Pfirsiche, braunen Zucker, Ketchup, Essig, Sojasauce, Knoblauch und Ingwer in einer Küchenmaschine oder einem Mixer vermischen. Das Schweinefleisch mit Papiertüchern trocken tupfen und reichlich mit Salz und Pfeffer bestreuen. Die Hälfte (ca. 2 Tassen) der Pfirsich-BBQ-Sauce aufbewahren und beiseite stellen. Übertragen Sie das Schweinefleisch mit der fetten Seite nach oben auf ein Gestell über einer Bratpfanne mit starkem Boden und streichen Sie den Rest der Sauce über das gesamte Schweinefleisch. Die Brühe auf den Boden der Bratpfanne geben. Braten Sie das Schweinefleisch, bis ein Fleischthermometer, das in den dicksten Teil eingesetzt ist, etwa 1 Stunde lang 140 Grad Celsius anzeigt. Für die zertrümmerten Kartoffeln: In der Zwischenzeit die Kartoffeln in einen großen Topf geben und mit kaltem Salzwasser bedecken. Die Kartoffeln nehmen das Salz wie Nudeln auf und es macht einen großen Unterschied im Geschmack. Abdecken und zum Kochen bringen und 20 bis 30 Minuten kochen, bis die Gabel weich ist. Lassen Sie die Kartoffeln abtropfen und geben Sie sie in denselben Topf zurück, damit sie trocknen können. Die Hälfte und die Hälfte und Butter in einem kleinen Topf bei schwacher Hitze erhitzen. Die Mischung zusammen mit dem Frischkäse zu den Kartoffeln geben und mit Salz und Pfeffer bestreuen. Die Kartoffeln mit einem Kartoffelstampfer zerschlagen und beiseite stellen. Bis zum Servieren warm halten. Zum Servieren des Schweinefleischs: Das Schweinefleisch 10 Minuten lang auf ein Backblech legen und dann die Hälfte der Lende in dünne Scheiben schneiden. Lagern und reservieren Sie die andere Hälfte für Reste. Nehmen Sie den Rost aus der Bratpfanne und stellen Sie ihn bei mittlerer Hitze auf den Herd. Die reservierte BBQ-Sauce unterrühren und den Boden der Pfanne abkratzen, um die gebräunte Sauce aufzunehmen. Etwa 10 Minuten kochen lassen, bis sie leicht reduziert und eingedickt sind. Das geschnittene Schweinefleisch mit der reduzierten Pfirsich-BBQ-Sauce und den zerdrückten Kartoffeln servieren.