Logo fooddiscoverybox.com
Geröstete Rosmarin Putenbrust Rezept | Kelsey Nixon

Geröstete Rosmarin Putenbrust Rezept | Kelsey Nixon

Video: Quinoa Gemüse Pfanne VEGAN I Quick & Easy I Janina Uhse (August 2020).

Anonim

Zutaten

1/4 Tasse ungesalzene Butter, erweicht

2 Esslöffel gehackte frische Rosmarinblätter

4 Knoblauchzehen, gehackt

1 Esslöffel gehackter frischer Salbei

2 1/2 Teelöffel trockener Senf

1 Teelöffel frische Orangenschale

Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

1 (6 Pfund) frische Putenbrust, am Knochen, gespült und trocken getupft

2 Stangen Sellerie, in 2-Zoll-Stücke geschnitten

2 kleine Karotten, geschält und in 2-Zoll-Stücke geschnitten

2 kleine Zwiebeln, geschält und geviertelt

Image

Richtungen

  1. Heizen Sie den Ofen auf 325 Grad vor. Kombinieren Sie in einer kleinen Schüssel die weiche Butter, Rosmarin, Knoblauch, Salbei, getrockneten Senf, Orangenschale, Salz und Pfeffer. Heben Sie die Haut vorsichtig von der Putenbrust ab und reiben Sie die Hälfte der gewürzten Butter direkt auf die Brust. Reiben Sie den Rest der gewürzten Butter auf die Haut. Die Putenbrust großzügig mit Salz und Pfeffer würzen. Streuen Sie das Gemüse auf den Boden einer Bratpfanne, die gerade groß genug ist, um den Truthahn aufzunehmen. Legen Sie das Fleisch mit der Brust nach oben in die Pfanne. Braten Sie für ungefähr 2 Stunden oder bis ein sofort ablesbares Thermometer, das in den dicksten Teil der Brust eingeführt wird, 160 Grad F anzeigt. Übertragen Sie den Truthahn auf ein Schneidebrett und zelten Sie 20 Minuten lang locker mit Folie. Schnitzen Sie die Brust und servieren Sie sie mit den Pfannensäften. Reservieren Sie die Reste für ofengeröstete Putenbrötchen.

Anmerkung des Kochs