Logo fooddiscoverybox.com
Gebratenes Hähnchenrezept mit Balsamico-Glasur | Reggie Southerland

Gebratenes Hähnchenrezept mit Balsamico-Glasur | Reggie Southerland

Anonim

Zutaten

1/4 Tasse Balsamico-Essig

1/4 Tasse natives Olivenöl extra

2 Teelöffel Salz

1 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

3 Esslöffel Kräuter der Provence

1 mittlere Zitrone, entsaftet und Hälften reserviert

1 (5 bis 6 Pfund) Brathähnchen

4 Zweige Rosmarin

8 Knoblauchzehen

1 dünn geschnittene weiße Zwiebel

4 Fenchelknollen

Richtungen

  1. Heizen Sie den Ofen auf 350 Grad F vor.
  2. Essig, Öl, Salz, Pfeffer, Kräuter der Provence und Zitronensaft in einer Schüssel vermischen und bis zur Emulgierung verquirlen.
  3. Über das Huhn gießen und darauf achten, dass es vollständig überzogen ist. Legen Sie die reservierten gepressten Zitronen sowie den Rosmarin und den Knoblauch in die Vertiefung. Die Zwiebeln in eine Bratpfanne legen und das Huhn darauf legen. Den Fenchel der Länge nach halbieren und das Huhn damit umgeben, mit der Seite nach unten schneiden.
  4. Legen Sie das Huhn in den Ofen und reduzieren Sie die Temperatur sofort auf 250 Grad Fahrenheit und braten Sie es 1 1/2 bis 2 Stunden lang, wobei Sie gelegentlich begießen.

Anmerkung des Kochs