Logo fooddiscoverybox.com
Gebratener Truthahn Zwei-Wege-Rezept

Gebratener Truthahn Zwei-Wege-Rezept

Video: Sommerliche Pasta mit Zucchini und Käsebruch | Mein Nachmittag | NDR (August 2020).

Anonim

Zutaten

1 (20 Pfund) Truthahn

Gefüllte Beine:

2 Truthahnbeine

8 Unzen Wildpilzfüllung, Rezept folgt

4 Unzen Olivenöl

8 Unzen Hühnerbrühe

2 Karotten in 1-Zoll-Abschnitten geschält

3 Stangen Sellerie, in 1-Zoll-Abschnitte geschnitten

2 gelbe Zwiebeln, gewürfelt

2 Zweige Rosmarin, Blätter gehackt

2 Tassen Granatapfelsaft

Metzgerschnur

Holzspieße

Wildpilzfüllung:

1/4 Pfund Foie Gras oder Hühnerleber

2 Brote getrocknetes Brot, Krusten entfernt und gewürfelt

1/2-Unzen getrocknete Steinpilze

2 Esslöffel natives Olivenöl extra

2 mittelgroße Zwiebeln, gehackt

1/2 Pfund Pancetta, gehackt

4 Stangen Sellerie und gehackte Blätter

3 Tassen geschnittene Pilze

1 Tasse Hühnerbrühe

1 Esslöffel gehackte Petersilie

1 Esslöffel gehackter Salbei

1 Esslöffel gehackter Rosmarin

3 geschlagene Eier

Salz und Pfeffer

Gebratene Brust:

6 Esslöffel Butter

2 Esslöffel frisch gehackte Rosmarinblätter

1 ganzer Doppelbrusttruthahn

Salz und Pfeffer

4 Unzen Olivenöl

Richtungen

  1. Trennen Sie mit einem scharfen Messer die Beine vom Rest der Pute und schneiden Sie das Rückgrat ab. Brust zum Braten reservieren.
  2. Ofen vorheizen auf 350 Grad F.
  3. Truthahnbeine entbeinen. Entfernen Sie die silberne Haut und alle Sehnen. Mit der Haut nach unten abdecken, mit Plastikfolie abdecken und gleichmäßig herausschlagen. Innen mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Fügen Sie 8 Unzen Pilzfüllung gleichmäßig über den Mittelteil hinzu. In einen engen Zylinder rollen. Mit Metzgerschnur binden und mit Spießen schließen. Draußen mit Salz und Pfeffer würzen. Eine Bratpfanne erhitzen und Olivenöl hinzufügen. Fleisch goldbraun anbraten.
  5. Beine aus der Bratpfanne nehmen. Fügen Sie Karotten, Sellerie, Zwiebeln und Rosmarin hinzu und kochen Sie bis braun. Mit Hühnerbrühe ablöschen. Zum Kochen bringen und Putenschenkel hinzufügen. Schmoren Sie die Beine langsam für ca. 2 Stunden im Ofen, bis die Innentemperatur 130 Grad F beträgt.
  6. Entfernen Sie die Folie und beenden Sie das Rösten, um Farbe auf das Fleisch zu bekommen, bis die Innentemperatur 140 Grad F beträgt.
  7. Entfernen Sie die Beine und legen Sie sie auf eine Platte. Mit Folie abdecken, bis sie in Scheiben geschnitten werden können.
  8. 2 Tassen Granatapfelsaft in die Schmorflüssigkeit geben. 10 Minuten köcheln lassen und dann die Sauce durch eine Lebensmittelmühle pürieren. Karotten, Zwiebeln und Sellerie verdicken die Sauce. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. 30 Minuten ruhen lassen und mit einer kleinen Kelle überschüssiges Fett entfernen. Schnur und Spieße entfernen. In halbe Zentimeter große Portionen schneiden und mit Sauce servieren.

Wildpilzfüllung:

  1. Foie Gras oder Hühnerleber in der Bratpfanne rendern. Entfernen Sie das ausgelassene Fett und gießen Sie es über das Brot. Würfel und Reserve. (Wenn Sie stattdessen Hühnerleber oder Foie Gras verwenden, fügen Sie 4 Esslöffel Butter hinzu).
  2. Getrocknete Steinpilze abspülen und in warmem Wasser einweichen. Pilze abtropfen lassen und hacken, dabei Flüssigkeit aufbewahren.
  3. Olivenöl in einer Bratpfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und Zwiebeln, Sellerie und Pancetta hinzufügen. Kochen, bis das Gemüse durchscheinend wird. Kombinieren Sie getrocknete Pilze und frische Pilze und fügen Sie reservierte Pilzflüssigkeit und Brühe hinzu. Bei mittlerer Hitze kochen und fast trocken reduzieren. Beiseite legen.
  4. Legen Sie Foie Gras oder Hühnerleber und getrocknete Semmelbrösel in eine große Schüssel. Kräuter, geschlagene Eier und Pilzmischung hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer bestreuen. Mischen, bis alle Zutaten eingearbeitet sind.
  5. Füllen Sie die Putenschenkel gemäß dem Rezept (oder legen Sie die Füllung in eine Buttergratinschale und backen Sie sie 30 Minuten lang in einem vorgeheizten 350-Grad-F-Ofen).

Gebratene Brust:

  1. Mischen Sie Butter, Rosmarin, Salz und Pfeffer, bis sie schön glatt sind. Trennen Sie die Putenhaut vorsichtig mit den Händen vom Brustfleisch. Rosmarinbutter gleichmäßig zwischen Haut und Fleisch verteilen. Putenbrust mit Salz und Pfeffer würzen und mit Olivenöl einreiben.
  2. In eine Bratpfanne mit einem Rost legen. Wenn Ihr Ofen groß genug ist, können Sie die Putenbrust im selben Ofen braten, während Sie die gefüllten Beine schmoren, was ich bevorzuge, da der Dampf aus der Schmorflüssigkeit die Füllung feucht hält.
  3. Braten Sie, bis die Innentemperatur 165 ° F beträgt. Alle 15 Minuten mit den Pfannentropfen begießen.
  4. Wenn die Brust fertig ist, bedecken Sie sie mit Folie und lassen Sie sie an einem warmen Ort ruhen, bis Sie zum Schnitzen bereit sind.
  5. Ausbeute: 12 Portionen