Logo fooddiscoverybox.com
Roll and Cut Kekse Rezept

Roll and Cut Kekse Rezept

Anonim

Zutaten

2 Tassen gesalzene Butter

2 Tassen Kristallzucker

2 große Eier

4 Esslöffel Schlagsahne (oder Vollmilch)

4 Teelöffel reiner Vanilleextrakt

2 Teelöffel Mandelextrakt

6 Tassen ungesiebtes Allzweckmehl

1 Esslöffel Backpulver

Richtungen

  1. Butter und Zucker mischen. Nehmen Sie diese Mischung nicht zu einer "leichten Creme". Denken Sie "integrieren"? nicht "Sahne". Stellen Sie einfach sicher, dass die Mischung glatt ist? keine Butterklumpen.
  2. In einer kleinen Schüssel Ei, Milch / Sahne und Extrakte mischen. Fügen Sie diese Mischung auf einmal der Butter und dem Zucker hinzu. Mischen, bis das Ei zerbrochen ist. Die Mischung wird "gerinnen", aber das ist kein Problem.
  3. Mehl und Backpulver in einer anderen kleinen Schüssel mischen. Fügen Sie diese trockenen Zutaten zu den flüssigen Zutaten in der Rührschüssel hinzu. Zu Teig verarbeiten.
  4. Den Backofen auf 325 Grad vorheizen. 2 Backbleche mit Pergamentpapier auslegen. So einfach ist das! Das Schöne an diesem Teig ist, dass er vor der Verwendung nicht gekühlt werden muss. Mehl einfach eine Arbeitsfläche. Kneten Sie den Teig einige Male, um ihn zu glätten, und rollen Sie den Teig mit einem Nudelholz. In die gewünschten Formen schneiden. Die Teigabfälle können mehrfach verwendet werden. 8 bis 10 Minuten backen oder bis sie goldbraun sind. Auf einem Rost abkühlen lassen.