Logo fooddiscoverybox.com
Rolling Stones Brown Sugar Cupcake mit Kokosnuss-Vanillepudding-Füllung, gewürztem Rum-Zuckerguss und Cracked Brown Sugar Brittle Recipe

Rolling Stones Brown Sugar Cupcake mit Kokosnuss-Vanillepudding-Füllung, gewürztem Rum-Zuckerguss und Cracked Brown Sugar Brittle Recipe

Anonim

Zutaten

1 1/2 Tassen ungebleichtes Mehl

Kokosnusspuddingfüllung, Rezept folgt

1/4 Teelöffel Backpulver

Spiced Rum Frosting, Rezept folgt

1/4 Teelöffel Salz

Cracked Brown Sugar Brittle, Rezept folgt

9 Unzen brauner Zucker

4 Unzen nicht hydrierte vegane Margarine, wie Earth Balance

1 1/2 Esslöffel Eiersatz wie Ener-G

1/2 Tasse Sojamilch

1/2 Teelöffel Essig

Kokosnusspuddingfüllung:

2 Tassen Vollfett-Kokosmilch in Dosen

4 Unzen Zucker

1/4 Tasse Maisstärke

Spiced Rum Frosting:

8 Unzen nicht hydrierte vegane Margarine, wie Earth Balance

8 Unzen nicht hydriertes Gemüsefett, wie Earth Balance

1 Pfund 8 Unzen 10x Puderzucker

1 Teelöffel gemahlener Zimt

1/2 Teelöffel gemahlener Piment

1/4 Teelöffel gemahlene Nelken

1/4 Tasse dunkler Rum

Gebrochener brauner Zucker spröde:

1 Tasse brauner Zucker

1/2 Tasse Maissirup

1/2 Teelöffel Salz

1 Teelöffel Backpulver

1 Teelöffel nicht hydrierte vegane Margarine wie Earth Balance

Image

Richtungen

Spezialausrüstung:
eine elektrische Küchenwaage
  1. Heizen Sie den Ofen auf 350 Grad vor. Legen Sie eine Standard-Cupcake-Pfanne mit 12 Standard-Cupcake-Liner aus.
  2. Mehl, Backpulver und Salz in eine mittelgroße Schüssel sieben. Stellen Sie die Schüssel beiseite.
  3. In der Schüssel eines elektrischen Standmixers den braunen Zucker und die Margarine mit dem Schneebesenaufsatz ca. 5 Minuten eincremen. Kratzen Sie die Seiten und den Boden der Schüssel ab. Kombinieren Sie in einer kleinen Schüssel oder Tasse 1/4 Tasse plus 2 Esslöffel Wasser und den Eiersatz und rühren Sie um, um den Eiersatz aufzulösen. Den Eiersatz zum Zucker geben und mischen, bis alles gut vermischt ist.
  4. In einer kleinen Schüssel Sojamilch und Essig mischen und beiseite stellen.
  5. Stellen Sie die Mischergeschwindigkeit auf niedrig und fügen Sie langsam die trockenen Zutaten und die Sojamilch hinzu, abwechselnd zwischen den beiden, die mit der Sojamilch enden.
  6. Füllen Sie die Cupcake-Liner zu drei Vierteln mit Teig und backen Sie sie oder bis ein Zahnstocher in jedem Cupcake sauber herauskommt (ca. 19 Minuten). Die Cupcakes vollständig abkühlen lassen.
  7. Zusammenbauen: Mit einem Plastik-Trinkhalm oder einem kleinen Gemüsemesser Löcher in die Mitte jedes Cupcakes bohren. Drücken Sie die Kokosnuss-Vanillepudding-Füllung in die Mitte jedes Cupcakes, bis sie gefüllt ist, aber nicht überläuft, etwa 1 Esslöffel pro Cupcake. Auf jeden Cupcake eine Prise Spiced Rum Frosting geben und mit ein paar Stücken des Cracked Brown Sugar Brittle garnieren. Dieses Rezept wurde von einem Teilnehmer während eines Kochwettbewerbs erstellt. Die Food Network Kitchens haben es nicht für den Heimgebrauch getestet, daher können wir keine Aussage über die Ergebnisse machen.

Kokosnusspuddingfüllung:

  1. In einem mittelschweren Topf 1 3/4 Tassen Kokosmilch und Zucker verrühren. Auf mittlerer Höhe erhitzen, bis die Mischung an den Rändern zu sprudeln beginnt.
  2. Mischen Sie in einer kleinen Schüssel die verbleibende 1/4 Tasse Kokosmilch und die Maisstärke zu einer Aufschlämmung. Fügen Sie die Maisstärkemischung langsam zur heißen Zuckermischung hinzu, während Sie verquirlen. Unter Rühren noch 2 Minuten kochen lassen. Vom Herd nehmen und vollständig abkühlen lassen. Legen Sie den abgekühlten Kokosnusspudding in einen Spritzbeutel und schneiden Sie 1/4-Zoll von der Spitze ab. Ausbeute: 2 Tassen.

Spiced Rum Frosting:

  1. In der Schüssel eines Standmixers die Margarine und das Backfett schlagen, bis alles gut vermischt ist. Kratzen Sie den Boden der Schüssel ab, um sicherzustellen, dass alle Zutaten gründlich gemischt sind. Bei niedriger Geschwindigkeit den Puderzucker langsam nacheinander hinzufügen. Zimt, Piment und Nelken hinzufügen und mischen. Kratzen Sie den Boden der Schüssel. Fügen Sie den Rum hinzu und mischen Sie, um zu kombinieren. Kratzen Sie den Boden der Schüssel ab und mischen Sie bei mittlerer bis hoher Geschwindigkeit, bis alle Zutaten vereint sind und der Zuckerguss etwa 2 Minuten lang locker ist. Legen Sie den Zuckerguss in einen Spritzbeutel und schneiden Sie 1/2-Zoll von der Spitze ab. Ausbeute: 2 Liter.
  2. Zutaten und Anweisungen

Gebrochener brauner Zucker spröde:

  1. Ein Backblech mit Pergamentpapier auslegen und beiseite stellen. In einem mittelschweren Topf Zucker, Maissirup, 1/4 Tasse Wasser und Salz unter Rühren kochen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Legen Sie ein Süßigkeitsthermometer in die Pfanne und kochen Sie es bei mittlerer Hitze, bis die Mischung 300 Grad F erreicht. Vom Herd nehmen und Backpulver und Margarine unterrühren. Gießen Sie die Mischung auf das vorbereitete Backblech und verteilen Sie die heiße Mischung schnell dünn auf dem Blech. Lassen Sie die Süßigkeiten vollständig abkühlen und zerbrechen Sie sie mit Ihren Fingern in kleine Stücke.