Logo fooddiscoverybox.com
Rollo De Lachs Ahumado Con Salsa Tartar Y Lentejas (geräucherte Lachsrolle mit Tartarsauce und Linsen) Rezept

Rollo De Lachs Ahumado Con Salsa Tartar Y Lentejas (geräucherte Lachsrolle mit Tartarsauce und Linsen) Rezept

Anonim

Zutaten

1/2 Tasse kleine französische Linsen, gekocht, bis sie gerade zart und abgetropft sind

2 Esslöffel fein gehackte Essiggurken

1 Esslöffel Kapern, fein gehackt

2 Teelöffel fein gehackter frischer Schnittlauch

2 Teelöffel fein gehackte frische Petersilie

2 Frühlingszwiebeln, nur weißer Teil, sehr fein gehackt

1 Esslöffel Olivenöl

2 Teelöffel Dijon-Senf

Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

1/3 Tasse Mayonnaise

9 Unzen geräucherter Lachs, lange Scheiben (die Scheiben sollten nicht so dünn sein, dass sie auseinander fallen)

Geröstete Baguettescheiben zum Servieren

Image

Richtungen

  1. Legen Sie die Linsen in eine Schüssel. Dann die Hälfte der Essiggurken, Kapern, Schnittlauch, Petersilie und Frühlingszwiebeln hinzufügen. Mit Olivenöl, Senf und Salz und Pfeffer abschmecken. Beiseite legen.
  2. Die Mayonnaise in eine Schüssel geben. Dann die restlichen halben Essiggurken, Kapern, Schnittlauch, Petersilie und Frühlingszwiebeln hinzufügen. Beiseite legen.
  3. Legen Sie etwas Plastikfolie auf ein Schneidebrett, um die Rolle zu formen. Beginnen Sie, die Blätter mit geräuchertem Lachs darüber zu legen, wobei Sie die Scheiben überlappen, damit beim Aufrollen keine Füllung austritt.
  4. Verteilen Sie mit einem versetzten Spatel (üblicherweise zum Zuckerguss von Kuchen) eine dünne Schicht der Tartarsauce direkt auf dem Lachs bis zu den Außenkanten des Lachses. Als nächstes eine Schicht der vorbereiteten Linsen über die Schicht mit der Sauce Tartar geben.
  5. Heben Sie den Lachs mit der Plastikfolie von sich weg und formen Sie ihn zu einem Protokoll. (Die Plastikfolie hilft, den empfindlichen Lachs anzuheben. Die Plastikfolie sollte nicht in den Lachs gerollt werden.) Verwenden Sie nach dem Formen der Rolle ein sehr scharfes Messer, um die empfindliche Rolle vorsichtig in Stücke zu schneiden, wie z. B. ein japanisches Maki oder Sushi rollen. Sofort auf einzelnen Löffeln oder auf warm gerösteten Baguettescheiben mit etwas Olivenöl beträufeln.

Anmerkung des Kochs