Logo fooddiscoverybox.com
Rolpens traf Hatebliksem Rezept

Rolpens traf Hatebliksem Rezept

Video: Enchiladas Rezept I Vegetarische Tortillas mit leckerem Koriander-Schmand-Dip I EDEKA (August 2020).

Anonim

Zutaten

Für Rolpens:

6 Unzen Kutteln

1/4 Tasse gehackte Zwiebel

Milch, um Kutteln zu bedecken

1 (12 Unzen) Rinderfilet, zweimal gehackt

1 (8 Unzen) Schweinefilet, zweimal gehackt

1 Knoblauchzehe, zerkleinert

1/2 Teelöffel Streitkolben

1/4 Teelöffel Thymian

1/4 Teelöffel Muskatnuss

1/4 Teelöffel Salbei

1/2 Teelöffel Koriander

1 Teelöffel frisch gemahlenes Salz

1/4 Teelöffel frisch gemahlener Pfeffer

Für Hatebliksem:

3 Meter Rohrgehäuse

4 Tassen kaltes Wasser

1 Teelöffel frisch gemahlenes Salz

4 saure Äpfel, geschält und bis zum Gebrauch mit Wasser bedeckt

2 süße Äpfel, geschält und bis zum Gebrauch mit Wasser bedeckt

2 Pfund Kartoffeln, geschält

Geklärte Butter

Frisch gemahlener Pfeffer nach Geschmack

1/2 Tasse Butter

Richtungen

  1. Kutteln mit Zwiebeln in Milch 2 Stunden kochen. Einmal abkühlen lassen und hacken.
  2. Kombinieren Sie Kutteln, Rindfleisch und Schweinefleisch in einer Schüssel. Fügen Sie Knoblauch und Gewürze hinzu. Mit einem sauberen Tuch abdecken und über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen. Die Schweinehülle in kaltem Wasser einweichen, abdecken und über Nacht gekühlt stehen lassen.
  3. Kaltes Wasser in einen Topf geben und mit Salz abschmecken. Schneiden Sie Äpfel und Kartoffeln in 1/4-Zoll dicke Scheiben und geben Sie sie in die Pfanne. Bedeckt 30 Minuten kochen lassen.
  4. Lassen Sie in der Zwischenzeit die Schweinehüllen ab und lassen Sie warmes Wasser durch, indem Sie ein Ende über den Wasserhahn legen.
  5. Befestigen Sie die Hülle am Ende des Wursttrichters auf einem Mixer und legen Sie gewürztes Wurstfleisch auf die Schaufel. Drücken Sie die Wurstmischung vorsichtig durch den Trichter in die Hülle. Wenn Sie 12 Zoll lang sind, binden Sie die Enden des Gehäuses zusammen und bilden Sie einen Ring. Wiederholen Sie dies noch zweimal und machen Sie die Wurstglieder jedes Mal etwas kürzer, damit sie alle gut in die Pfanne passen.
  6. In die Pfanne geben, die kleineren Ringe in die größeren. Mit Wasser abdecken und 7 Minuten kochen lassen. Abgießen und abkühlen lassen.
  7. Die geklärte Butter in die Pfanne geben. Würste einstechen und in die Pfanne geben. 5 Minuten kochen, einmal wenden.
  8. Kartoffeln und Äpfel abtropfen lassen und pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen und Butter untermischen. Zum Erhitzen zurückkehren, um etwas auszutrocknen.
  9. Zum Servieren Kartoffeln und Äpfel auf eine Platte schöpfen. Legen Sie die Wurstringe darauf.