Logo fooddiscoverybox.com
Rolfs Original Schweizer Käsefondue Rezept | Danny Boome

Rolfs Original Schweizer Käsefondue Rezept | Danny Boome

Video: NIGERIAN PARTY JOLLOF RICE (August 2020).

Anonim

Zutaten

1/2 Pfund Emmentaller Käse, gerieben

1/2 Pfund Le Gruyere Käse, gerieben

1 Knoblauchzehe

2 Tassen trockener Weißwein

1 Teelöffel Maisstärke

1 Teelöffel Wasser

Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

1 Laib italienisches oder französisches Brot, in 1-Zoll-Würfel mit Kruste auf einer Seite geschnitten

Image

Richtungen

  1. In einer Schüssel den Käse mischen und beiseite stellen.
  2. Reiben Sie die Innenseite eines großen Topfes oder einer Auflaufform mit Knoblauch ein und stellen Sie den Topf auf niedrige bis mittlere Hitze. Fügen Sie den Wein hinzu, erhitzen Sie bis warm, aber nicht kochend!
  3. Fügen Sie den Käse in Handvoll hinzu und rühren Sie ihn ständig mit einem Holzlöffel um, bis er geschmolzen ist und die Käse-Wein-Mischung die Konsistenz einer cremigen Sauce hat.
  4. Maisstärke und Wasser in einer kleinen Schüssel mischen und unter den Käse rühren. Wenn die Mischung eindickt, lassen Sie die Mischung einmal zum Kochen kommen, bevor Sie den Topf herausnehmen und auf einen brennenden Brenner auf dem Tisch stellen. Stellen Sie die Flamme des Brenners so ein, dass das Fondue weiterhin leicht sprudelt.
  5. Stellen Sie Körbe mit Brotwürfeln auf den Tisch. Nehmen Sie eine Handvoll Brotwürfel, bestreuen Sie sie mit Schwarz und speeren Sie die Fondue-Gabel durch die Brotwürfel. Eintauchen und gut umrühren.
  6. Mit Weißwein oder Kirsch servieren, um ein schweres Käsegefühl zu vermeiden!
  7. Weitere Serviervorschläge: Kirschtomaten, Trauben, Schinkenscheiben und Kielbasa.