Logo fooddiscoverybox.com
Romaine mit Cabrales Dressing und Chile Strips Rezept

Romaine mit Cabrales Dressing und Chile Strips Rezept

Video: At Home | Silvana Franco's Vegan Jackfruit Brunch Burritos | Waitrose (August 2020).

Anonim

Zutaten

2 kleine Köpfe Römersalat

2 kleine Tomaten, in Keile geschnitten

2/3 Tasse Cabrales-Käse

1/2 Bund gehackter frischer Oregano

1 Bund gehackter Knoblauch Schnittlauch

Saft einer Limette

1 Tasse spanisches Olivenöl

Chile Streifen, Rezept folgt

CHILE STRIPS

1 Ei

2 Esslöffel Wasser

4 große Poblano-Chilis, entkernt und in 1/2-Zoll-Streifen geschnitten

1/4 Tasse Maismehl

1/4 Tasse Pflanzenöl

Salz

Richtungen

  1. Salatblätter waschen und trocken tupfen, dann in Stücke reißen. Auf eine Platte legen und die Tomaten oben und an den Rändern anordnen. So machen Sie das Dressing: Käse, Oregano, Schnittlauch, Limettensaft und Olivenöl in einen Mixer oder eine Küchenmaschine geben und glatt rühren. Das Dressing über das Gemüse und die Tomaten träufeln. Top mit Chilistreifen.

CHILE STRIPS

  1. Ei und Wasser in einer mittelgroßen Schüssel verquirlen. Die Chilistreifen mit der Eimischung bestreichen und beiseite stellen. Legen Sie das Maismehl in eine Schüssel neben den Chilistreifen. Das Öl in einer großen, schweren Pfanne heiß werden lassen. Die Hälfte der Chilistreifen mit Maismehl bestreichen und zum Öl geben. Bei mittlerer Hitze ca. 2 Minuten goldbraun braten. Auf Papiertüchern abtropfen lassen. Die andere Hälfte der Streifen anbraten und abtropfen lassen.
  2. Salz nach Geschmack.