Logo fooddiscoverybox.com
Roxannes Rigatoni mit Pilzen, Spinat, Pancetta, karamellisierten Zwiebeln und Sahnerezept

Roxannes Rigatoni mit Pilzen, Spinat, Pancetta, karamellisierten Zwiebeln und Sahnerezept

Anonim

Zutaten

3/4 Pfund Rigatoni Pasta

Natives Olivenöl extra nach Geschmack

1/2 Unze Steinpilze, 30 Minuten in 1/2 Tasse warmem Wasser rekonstituiert

2 große weiße Zwiebeln, 1/2-Zoll geschnitten

1/2 Pfund dünn geschnittene Pancetta, in 1/2-Zoll dicke Streifen geschnitten und gebräunt

1 Pfund Portobello-Pilze oder eine Kombination aus Portobello und Weiß, gestielt, sauber gewischt und in 1-Zoll-Stücke geschnitten

1 Esslöffel fein gehackter Knoblauch

1 3/4 Tassen Sahne

10 Unzen frischer Spinat, gespült und gestielt

1 Esslöffel frischer Thymian

1 Tasse frisch geriebener Parmesan

Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack

Richtungen

  1. Backofen auf 400 Grad vorheizen. Bringen Sie einen großen Topf Wasser zum Kochen bei starker Hitze, geben Sie eine großzügige Menge Salz nach Geschmack und die Rigatoni hinzu und kochen Sie unter gelegentlichem Rühren 12 Minuten lang oder bis die Nudeln fast al dente sind. Die Nudeln in einem Sieb abseihen, unter fließendem kaltem Wasser abspülen und mit 1 Esslöffel Öl vermengen.
  2. Entfernen Sie mit einem geschlitzten Löffel die eingeweichten Pilze aus der Flüssigkeit und geben Sie die Flüssigkeit durch ein feines Sieb, das mit einem angefeuchteten Käsetuch oder einem Kaffeefilter ausgekleidet ist, in eine Schüssel. Reservieren. Wenn die Steinpilze noch schmutzig sind, spülen Sie sie aus und tupfen Sie sie trocken. Schneiden Sie die Stiele und hacken Sie die Pilze grob.
  3. In einem 2 1/2 Liter ofenfesten Auflauf bei mäßig schwacher Hitze die Butter schmelzen und die Zwiebeln sowie Salz und Pfeffer abschmecken und unter gelegentlichem Rühren 20 Minuten lang kochen lassen oder bis die Zwiebeln goldbraun und zart sind. Übertragen Sie die Zwiebeln auf einen Teller.
  4. Fügen Sie die Pancetta zum Auflauf hinzu, erhöhen Sie die Hitze auf mäßig und kochen Sie sie unter gelegentlichem Rühren 15 Minuten lang oder bis die Pancetta anfängt zu bräunen. Mit einem geschlitzten Löffel die Pancetta mit den Zwiebeln auf den Teller geben. Die Portobello-Pilze in den Auflauf geben, mit Salz und Pfeffer würzen und die Pilze unter gelegentlichem Rühren 10 Minuten lang oder bis sie weich sind kochen. Fügen Sie den Knoblauch hinzu und kochen Sie unter Rühren für 1 Minute. Die gehackten Steinpilze, den Pilzsaft, die Zwiebeln, die Pancetta, eine halbe Tasse Parmesan und die Sahne in den Auflauf geben und unter gelegentlichem Rühren 10 Minuten köcheln lassen oder bis der Pilzgeschmack in der Sahne ausgeprägt ist. Fügen Sie die Nudeln, den Spinat, den Thymian, das Salz und den Pfeffer hinzu und werfen Sie die Mischung vorsichtig mit dem restlichen Parmesan. Übertragen Sie den Auflauf in den Ofen und backen Sie ihn 20 Minuten lang oder bis die Sahne sprudelt.