Logo fooddiscoverybox.com
Reis, rote Linse und Weizenbeerensalat Rezept

Reis, rote Linse und Weizenbeerensalat Rezept

Anonim

Zutaten

1/3 Tasse Weizenbeeren

1 Teelöffel Rapsöl

1/4 Teelöffel Salz

3/4 Tasse rote Linsen, in einem Sieb gespült

3/4 Tasse Basmati- oder Jasminreis, in einem Sieb gespült

Das Dressing:

1/4 Tasse Zitronensaft

2 große Knoblauchzehen, durch eine Presse geben oder gehackt

1/4 Teelöffel Salz

Großzügig gewürzter frisch gemahlener Pfeffer

1/3 Tasse Olivenöl

1 Karotte, gehackt

1 rote Paprika, sehr fein gewürfelt

1/2 Tasse gehackte frische Petersilie

Richtungen

  1. Die Weizenbeeren über Nacht einweichen oder alternativ in einen mit Wasser gefüllten Topf geben und 2 Minuten kochen lassen, dann vom Herd nehmen und 1 Stunde ruhen lassen. In beiden Fällen abtropfen lassen, dann den Topf zur Hälfte mit Wasser füllen und die teilweise bedeckten Weizenbeeren 1 Stunde lang kochen. Wenn Sie fertig sind, sind die Weizenbeeren zart, aber leicht knusprig. Lassen Sie sie gründlich ab und lassen Sie sie abkühlen.
  2. 2 Tassen Wasser, Rapsöl und Salz in einem mittelgroßen Topf zum Kochen bringen. Linsen und Reis einrühren und die Hitze auf niedrig reduzieren. Decken Sie die Pfanne ab und kochen Sie sie 17 Minuten lang oder bis die gesamte Flüssigkeit absorbiert ist. Rühren Sie die Mischung während des Kochens überhaupt nicht um. Die Mischung vorsichtig in eine große Schüssel geben und auf Raumtemperatur abkühlen lassen.
  3. In der Zwischenzeit die Zutaten für das Dressing in einem Glas mit einem dicht schließenden Deckel kombinieren und kräftig schütteln. Beiseite legen.
  4. Wenn die Reismischung vollständig abgekühlt ist, verwenden Sie einen großen Löffel, um alle gebildeten Klumpen aufzubrechen. Weizenbeeren, Karotten, Paprika und Petersilie vorsichtig unterrühren. Gießen Sie das Dressing auf den Salat und werfen Sie. Vor dem Servieren mindestens 20 Minuten marinieren lassen. (Hinweis: Der Reis nimmt das Dressing gierig auf. Wenn Sie diesen Salat also 2 bis 24 Stunden im Voraus zubereiten möchten, gießen Sie zunächst nur die Hälfte des Dressings auf und fügen Sie den Rest etwa 20 Minuten vor dem Servieren hinzu.)