Logo fooddiscoverybox.com
Reiskuchen Rezept

Reiskuchen Rezept

Anonim

Zutaten

Für die Kruste:

2 Tassen Allzweckmehl

1/2 Tasse Zucker

10 Esslöffel kalte ungesalzene Butter, in Stücke geschnitten

2 Eigelb

2 Teelöffel Sahne

Für die Füllung:

1 Tasse halb und halb

1 Tasse Sahne

1 Prise Salz

1/2 Vanilleschote, längs geteilt

3 Eier

1/2 Tasse Kristallzucker

1 Tasse gekochter weißer Reis

1/2 Tasse Rosinen, optional

Puderzucker

Richtungen

  1. Mehl und Zucker in einem Mixer mit Paddelaufsatz (oder mit einem Handmixer) mischen. Fügen Sie die Butter hinzu und mischen Sie, bis sie grob und sandig ist. In einer kleinen Schüssel das Eigelb und die Sahne verquirlen. Fügen Sie der Mehlmischung hinzu und mischen Sie bei niedriger Geschwindigkeit, bis alles gut vermischt ist. Auf eine Arbeitsfläche stellen und zu einer Kugel formen. In Plastikfolie einwickeln und bis zur Verwendung im Kühlschrank aufbewahren.
  2. Ofen vorheizen auf 375 Grad F.
  3. Rollen Sie den Teig auf 1/4 Zoll Dicke aus, dies sollte in kleinen Mengen erfolgen, da der Teig schnell weich wird. Schneiden Sie mit einem großen Rundschneider die Scheiben aus und lassen Sie sie gekühlt, während Sie den Rest des Teigs rollen und schneiden. Linie 3-Zoll-Durchmesser von 1 1/4-Zoll hohen Metallkragen mit den Scheiben und Chill. Backen Sie die Tortenschalen blind, indem Sie sie mit Plastikfolie auskleiden (das stimmt!) Und mit rohem Reis füllen. Sammeln Sie dann die Plastikfolie, um den Reis aufzunehmen. Backen Sie bei 375 Grad F für 20 Minuten, dann entfernen Sie die Reispakete und backen Sie 2 weitere Minuten, um sie knusprig zu machen. In der Zwischenzeit die Füllung machen. Krusten etwas abkühlen lassen.
  4. Für die Füllung die Hälfte, die Sahne, das Salz und die Vanilleschote in einem Topf bei mittlerer Hitze erhitzen und gelegentlich umrühren, um sicherzustellen, dass die Mischung nicht verbrennt oder am Boden der Pfanne haftet. Wenn die Sahnemischung schnell kocht (nicht kochen lassen), schalten Sie die Heizung aus. 10 bis 15 Minuten ziehen lassen.
  5. In einer großen Rührschüssel die Eier und den Zucker verquirlen. Ständig verquirlen, nach und nach die heiße Sahnemischung hinzufügen. In eine große Schüssel abseihen, um die Mischung zu glätten und die Vanilleschote zu entfernen. Reis und Rosinen dazugeben und gut verrühren. Löffelfüllung in gebackene Tortenschalen. Stellen Sie die Ofentemperatur auf 325 Grad F zurück und backen Sie die Torte 20 bis 25 Minuten lang, bis der Pudding fest ist. Abkühlen lassen und mit Puderzucker bestreuen.