Logo fooddiscoverybox.com
Rib-Eye-Steak mit Vidalia-Zwiebel-Rezept

Rib-Eye-Steak mit Vidalia-Zwiebel-Rezept

Anonim

Zutaten

4 knochenlose Rib-Eye-Steaks, etwa 1 Zoll dick

1/4 Tasse natives Olivenöl extra

Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

4 Teelöffel gewürztes Salz (empfohlen: Lawry's Seasoned Salt)

4 Teelöffel Allzweckgewürz (empfohlen: McCormick's Season All)

Vidalia Zwiebeln:

4 große Knoblauchzehen, fein gehackt

8 Esslöffel gesalzene Butter

4 Teelöffel Allzweckgewürz (empfohlen: McCormick's Season All)

4 Vidalia-Zwiebeln, geschält und halbiert - nicht durch das Stielende

Image

Richtungen

Image UHR Beobachten Sie, wie Sie dieses Rezept machen.
  1. Für das Steak:
  2. Reiben Sie jedes Steak auf beiden Seiten mit etwas Olivenöl und Gewürzen ein. Bei starker Hitze grillen und nur einmal auf den gewünschten Gargrad drehen.
  3. Für die Zwiebeln:
  4. Geben Sie etwas gehackten Knoblauch, 2 Esslöffel Butter und einen Teelöffel Gewürz auf die geschnittene Seite jeder der 4 Zwiebelhälften. Top jeweils mit der anderen Hälfte. Wickeln Sie jede Zwiebel vollständig in Aluminiumfolie und vergraben Sie sie etwa 10 Minuten lang in den heißen Kohlen, bis sie ganz weich sind. Gehen Sie zu den Rosten, um das Kochen zu beenden, weitere 5 Minuten oder so. Die Zwiebeln sollten golden und weich sein, bis sie auseinander fallen.