Logo fooddiscoverybox.com
Rib-Eye-Steaks mit gegrilltem Rezept für frische Salbei-Tomaten

Rib-Eye-Steaks mit gegrilltem Rezept für frische Salbei-Tomaten

Anonim

Zutaten

Sechs 8 bis 10 Unzen Rib-Eye-Steaks

3 Schalotten, dünn geschnitten

1 1/2 Tassen natives Olivenöl extra

Salz und Pfeffer

1 großes Bündel frischer Rosmarin, gehackte Blätter

6 große Tomaten, in 1/2-Zoll-dicke Scheiben geschnitten

1 großes Bündel frischer Salbei, gehackte Blätter

Richtungen

  1. Steaks: Grill vorheizen. Schalottenscheiben mit Olivenöl mischen. 1 Seite der Rippenaugen salzen und pfeffern, 7 Minuten auf einem mittelhohen Grill kochen. Steaks wenden, mit Olivenölmischung bemalen und mehr Salz und Pfeffer hinzufügen. Rosmarin in die gekochte Seite drücken und weitere 2 bis 3 Minuten grillen
  2. Tomaten: 1 Seite der Tomatenscheiben mit Olivenöl bestreichen und mit Salz und Pfeffer bestreuen. 4 bis 5 Minuten mit der Olivenölseite nach unten auf einen mittelhohen Grill legen, bis sie Grillspuren haben, aber noch etwas fest sind. Ungekochte Seite mit Olivenölmischung bestreichen und mit mehr Salz und Pfeffer bestreuen. Drehen und gehackten frischen Salbei auf die gekochte Seite legen. Weitere 2 bis 3 Minuten grillen.
  3. Die Steaks auf einen Teller legen und mit den Tomaten servieren. Nach Belieben mit weiteren Kräutern bestreuen.