Logo fooddiscoverybox.com
Rib Eye Steak mit gerösteter Trauben-Rotwein-Sauce und cremigen Pastinaken und Kartoffeln Mary Beth Albright

Rib Eye Steak mit gerösteter Trauben-Rotwein-Sauce und cremigen Pastinaken und Kartoffeln Mary Beth Albright

Video: JALAPENO POPPERS | How to make Jalapeno Cheddar Poppers (August 2020).

Anonim

Zutaten

2 Tassen rote kernlose Trauben, halbiert

4 Esslöffel Olivenöl, geteilt

Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

2 Rib-Eye-Steaks

1 Pfund Kartoffeln, geschält und gewürfelt

2 Lorbeerblätter, geteilt

5 Zweige frischer Thymian, geteilt

2 Knoblauchzehen, zerkleinert, geteilt

1 Tasse Sahne

2 Tassen trockener Rotwein

1 Tasse Hühnerbrühe

1 Karotte, klein gewürfelt

1 Zwiebel, klein gewürfelt

1 Selleriestiel, klein gewürfelt

1 Rindfleischknochen

Image

Richtungen

  1. Heizen Sie den Ofen auf 450 Grad F vor.
  2. Die Trauben auf eine Blechpfanne legen und mit 2 EL Olivenöl bestreichen und mit 1 Teelöffel Salz und 1/2 Teelöffel Pfeffer würzen. Braten Sie, bis die Trauben hellbraun werden und etwa 45 Minuten lang zu schrumpfen beginnen.
  3. In der Zwischenzeit die Steaks mit Salz und Pfeffer bestreuen und 15 Minuten bei Raumtemperatur ruhen lassen.
  4. Einen Topf Wasser bei starker Hitze erhitzen. Sobald das Wasser kocht, fügen Sie die Kartoffeln, Pastinaken, Lorbeerblatt, 2 Zweige Thymian, 1 Knoblauchzehe und Salz großzügig hinzu. Kochen, bis das Gemüse gabelig ist, und dann abseihen. Die Kräuter wegwerfen und die Kartoffeln, Pastinaken und den Knoblauch durch eine Reissmaschine in einen Topf drücken. Die Sahne vorsichtig einrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Bei schwacher Hitze warm halten.
  5. Für die Steaks eine Pfanne erhitzen, bis sie sehr heiß ist, die restlichen 2 Esslöffel Olivenöl hinzufügen und die Steaks in die Pfanne geben. Kochen Sie ca. 4 Minuten pro Seite für mittel-selten. Nehmen Sie die Steaks von der Pfanne auf einen Teller und zelten Sie mit Folie. Den Rotwein in die Pfanne geben, um alle braunen Stücke vom Boden zu entfetten und abzukratzen. Fügen Sie die Hühnerbrühe, die restlichen 1 Knoblauchzehe, Karotten, Zwiebeln, Sellerie, die restlichen 3 Zweige Thymian, die restlichen 1 Lorbeerblatt und den Rindfleischknochen hinzu. Bei starker Hitze ca. 10 Minuten kochen, bis die Sauce eine sirupartige Konsistenz aufweist. Die Sauce abseihen und die gerösteten Trauben hinzufügen. Das Steak vom Knochen abschneiden und die Steaksäfte in die Sauce geben.
  6. Zum Servieren einen Löffel Pastinaken und Kartoffeln auf einen Teller legen, mit ein paar Steakstücken belegen und mit der Sauce beträufeln.