Logo fooddiscoverybox.com
Riesling gebratener Truthahn mit Feigen- und Wurzelgemüse-Dressing-Rezept

Riesling gebratener Truthahn mit Feigen- und Wurzelgemüse-Dressing-Rezept

Anonim

Zutaten

1 (12 Pfund) ganzer Truthahn

5 Pfund Butter, geteilt

3 Flaschen Riesling (empfohlen: 2003 Joh. Jos. Prum Wehlener Uhr Kabinett Riesling aus Mosel-Saar-Ruwer)

4 Karotten, geschält

4 Zwiebeln, geschält

2 Köpfe Sellerie

2 große Selleriewurzeln, geschält

4 Köpfe Knoblauch, geschält und gehackt

1 Tasse getrocknete Feigen

1/2 Tasse Olivenöl und mehr nach Bedarf

2 Pullman Brote Weißbrot

1 Liter Hühnerbrühe

1 Tasse Madeira Wein

Salz und weißer Pfeffer

3 Tassen Allzweckmehl

2 frische Lorbeerblätter

1 Bund frische Thymianblätter, gehackt

2 Trauben frische Petersilienblätter, gehackt

Richtungen

Spezialausrüstung:
10 Fuß Käsetuch
  1. Ofen vorheizen auf 400 Grad F.
  2. Entbeinen Sie den gesamten Truthahn und braten Sie nur die Knochen 45 Minuten lang im Ofen, wobei Sie gelegentlich die Knochen drehen. Zerbrich den Truthahn und trenne die Teile. Reservieren Sie alle Innereien separat.
  3. Nehmen Sie die Truthahnknochen aus dem Ofen und geben Sie sie in einen großen Suppentopf. Mit kaltem Wasser abdecken und zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und mindestens 1 Stunde köcheln lassen, um Putenbrühe herzustellen.
  4. 3 Pfund Butter schmelzen und mit Riesling kombinieren. Das Käsetuch in der Wein-Butter-Mischung einweichen. Beiseite legen.
  5. Reduzieren Sie die Ofentemperatur auf 400 Grad F.
  6. Karotten, Zwiebeln, Sellerie und Selleriewurzel so würfeln, dass sie alle ungefähr gleich groß sind. Werfen Sie Gemüse mit Knoblauch, Feigen und Olivenöl. Auf Blechpfannen verteilen und im Ofen braten, bis das Gemüse weich ist. Beiseite legen.
  7. Schneiden Sie das Brot in 1-Zoll-Würfel. Auf Blechpfannen verteilen und im Ofen goldbraun rösten.
  8. Kombinieren Sie die geröstete Gemüsemischung mit dem gerösteten Brot in einer großen Schüssel. 1 Pfund Butter schmelzen und mit Gemüse-Brot-Mischung vermengen. In eine Auflaufform geben und genügend Hühnerbrühe hinzufügen, um die Mischung zu bedecken. 45 Minuten backen. Füllung reservieren und warm halten.
  9. 1/2 Tasse (8 Esslöffel) Butter in einer großen Bratpfanne bei mittlerer Hitze schmelzen. Fügen Sie nur die Innereien des Truthahns hinzu und braten Sie sie an, bis sie leicht gebräunt und durchgegart sind. Wenn es leicht gebräunt ist, fügen Sie den Madeira hinzu und lassen Sie die Pfanne ablöschen. Zum Abkühlen beiseite stellen, in Stücke schneiden und aufbewahren.
  10. Das restliche Putenfleisch mit Salz und weißem Pfeffer stark würzen. Wickeln Sie das gewürzte Fleisch in das eingeweichte Käsetuch. 25 Minuten bei 400 Grad braten. Entfernen Sie das Käsetuch von der Haut und rösten Sie weitere 15 Minuten. Überprüfen Sie die Temperatur des Fleisches alle 15 Minuten, bis es 165 Grad F anzeigt. Reservieren Sie die Tropfen. Halten Sie den gebratenen Truthahn vor dem Schneiden 12 Minuten lang bei Raumtemperatur.
  11. Das Mehl in einem großen Topf rösten, bis die Farbe rostet. Fügen Sie Truthahntropfen, restliches 3/4 Pfund Butter, Lorbeerblätter und reserviertes Pancetta-Fett aus dem Gnocchi-Rezept (oben) hinzu und rühren Sie es ständig um, bis es glatt ist. Kochen, bis es eingedickt ist. Wenn die Soße eine ausreichende Viskosität erreicht hat, abseihen und die gekochten, gehackten Innereien der Soße hinzufügen. Erfrischen Sie alles mit gehackten frischen Kräutern nach Geschmack. Truthahn in Scheiben schneiden und mit Füllung auf der Seite und Soße darüber servieren.