Logo fooddiscoverybox.com
Rigatoni mit gemahlenem Kalbfleisch und Salbei Rezept

Rigatoni mit gemahlenem Kalbfleisch und Salbei Rezept

Anonim

Zutaten

1/4 Tasse Olivenöl

2 Teelöffel gehackter Knoblauch

1 1/2 Pfund gemahlenes Kalbfleisch

1 Tasse gehackte grüne Paprika

1/2 Tasse gehackte Frühlingszwiebeln

1 Tasse hausgemachtes Kalbfleisch oder Hühnerbrühe oder Dosenbrühe

2 Tasse geschnittene Pilze

1/4 Tasse fein gehackte frische Salbeiblätter

2 Lorbeerblätter

1 1/2 Teelöffel Salz

1/2 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer

1 Pfund Rigatoni

Richtungen

  1. Einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen. Während das Wasser erhitzt wird, erhitzen Sie das Öl in einer großen Pfanne. Fügen Sie den Knoblauch und das gemahlene Kalbfleisch hinzu und kochen Sie es bei mittlerer Hitze unter Rühren mit einem Holzlöffel, um etwaige Klumpen aufzubrechen, 10 Minuten lang oder bis das Kalbfleisch beginnt, seine rosa Farbe zu verlieren. Paprika und Frühlingszwiebeln dazugeben und 2 Minuten anbraten. Dann Brühe, Pilze, Salbei, Lorbeerblätter, Salz und Pfeffer unterrühren. Zum Kochen bringen, abdecken und ca. 15 Minuten köcheln lassen. In der Zwischenzeit die Rigatoni in das kochende Wasser geben und gemäß den Anweisungen in der Packung kochen, bis sie weich sind. Gründlich abtropfen lassen und in eine erwärmte Schüssel geben. Nehmen Sie die Pfanne vom Herd und werfen Sie die Lorbeerblätter weg. Gießen Sie die Sauce über die gekochten Nudeln und werfen Sie sie zusammen. Sofort servieren.;