Logo fooddiscoverybox.com
Risotto Milanese Crab Cakes Rezept

Risotto Milanese Crab Cakes Rezept

Video: So macht man ein Brathähnchen Rezept | Der Bio Koch #681 (August 2020).

Anonim

Zutaten

2 Esslöffel Olivenöl

1 Knoblauchzehe, gehackt

1 mittelgroße Zwiebel, gewürfelt

2 Tassen Arborio Reis

3 1/2 Tassen Hühnerbrühe

2 Esslöffel gehackte frische Petersilie

1 Teelöffel Safranfäden

Pflanzenöl zum Braten

1 1/2 Tassen Allzweckmehl und bei Bedarf weitere

2 Eier, geschlagen

1 1/2 Tassen Semmelbrösel und bei Bedarf weitere

1/2 Tasse fein gemahlenes Maismehl und bei Bedarf mehr

1 Esslöffel fein gehackte frische Petersilie

1 Teelöffel Gewürze mit Meeresfrüchten wie Old Bay

1 Pfund Klumpenkrabbenfleisch

Salz

Image

Richtungen

  1. Das Olivenöl in einem großen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie den Knoblauch und die Zwiebeln hinzu und kochen Sie, bis die Zwiebeln durchscheinend sind. Fügen Sie den Reis hinzu und rühren Sie um, um mit den Zwiebeln zu kombinieren. 1 Minute kochen lassen. Fügen Sie die Hühnerbrühe, Petersilie und Safran hinzu. Zum Kochen bringen und unter häufigem Rühren kochen, bis die gesamte Flüssigkeit absorbiert ist und der Reis zart ist, aber immer noch einen Biss hat. Den Reis in eine Schüssel geben und im Kühlschrank kalt stellen.
  2. Füllen Sie eine große, tiefe Pfanne zur Hälfte mit Pflanzenöl und erhitzen Sie das Öl bei mittlerer bis hoher Hitze auf 350 Grad Fahrenheit.
  3. Legen Sie das Mehl, die Eier und die Semmelbrösel in drei separate tiefe Teller oder kleine Auflaufformen. Das Maismehl zu den Semmelbröseln geben, mit Petersilie und Meeresfrüchten würzen und umrühren.
  4. Rühre das Krabbenfleisch in den abgekühlten Reis. Zu Pastetchen formen und das Mehl vorsichtig einrollen. Dann tauchen Sie in die Eier und dann in die gewürzten Semmelbrösel.
  5. Die Kuchen goldbraun braten und beim Kochen einmal wenden. Auf einen mit Papiertüchern ausgekleideten Teller geben und mit Salz abschmecken. Warm servieren.
  6. Dieses Rezept wurde von einem Teilnehmer während eines Kochwettbewerbs erstellt. Die Food Network Kitchens haben es nicht für den Heimgebrauch getestet, daher können wir keine Aussage über die Ergebnisse machen.