Logo fooddiscoverybox.com
Risotto mit italienischem Wurstrezept

Risotto mit italienischem Wurstrezept

Video: Emeril Lagasse's New Orleans Shrimp Remoulade Recipe - Martha Stewart (August 2020).

Anonim

Zutaten

1/4 Tasse Butter, in Würfel geschnitten

1/4 Tasse Olivenöl

1 Esslöffel gehackter Knoblauch

2 Tassen Arborio Reis

5 Tassen Hühnerbrühe und bei Bedarf weitere

4 große Prisen Safran

1/2 Tasse geriebener Parmesan, plus mehr zum Garnieren

4 Links milde italienische Wurst

Frisch gehackte Petersilie zum Garnieren

Richtungen

  1. Fügen Sie die Butter und das Olivenöl zu einer mittleren Pfanne hinzu (Gusseisen funktioniert hervorragend). Wir verwenden Antihaft für die Bequemlichkeit im Restaurant. Wenn die Pfanne heiß ist und die Butter geschmolzen ist, fügen Sie den Knoblauch und dann den Reis hinzu. Reis und Knoblauch umrühren, um sie mit Öl und Butter zu bestreichen. Nach dem vollständigen Überziehen unter Rühren etwa eine Minute lang etwas Brühe hinzufügen, bis der Reis leicht bedeckt ist. Fügen Sie die Brühe langsam hinzu, während die Brühe vom Reis absorbiert wird. Auf mittlere Hitze reduzieren und gelegentlich umrühren, um ein Anhaften an der Pfanne zu verhindern.
  2. Sobald der Reis 5 bis 10 Minuten gekocht hat, fügen Sie den Safran hinzu. Fügen Sie die Brühe langsam hinzu und bedecken Sie den Reis mit Brühe, damit er beim Kochen vom Reis aufgenommen werden kann und den Reis dann mit Brühe zurückgewinnt. Dieser Vorgang wird wiederholt, bis der Reis auf die gewünschte Zartheit gekocht ist. Wenn der Safran langsam vom Reis aufgenommen wird, färbt sich das Risotto leuchtend gelb. Wenn Sie Safran im Fadenstil verwenden, sollte alles bis zum Ende des Risottos abgebaut und absorbiert sein. (Die Pulverversion benötigt weniger Zeit zum Absorbieren.)
  3. Reduzieren Sie langsam die Menge an Hühnerbrühe, die hinzugefügt wird, wenn Sie die gewünschte Zartheit erreichen (ca. 45 Minuten). Sobald dieser magische Punkt erreicht ist, den Käse einrühren.
  4. Die Wurst in einen mittelgroßen Topf mit kochendem Wasser geben. Je nach Größe und Art der Wurst 12 bis 15 Minuten kochen lassen. (Durchstechen Sie die Wurst nicht.)
  5. Legen Sie die gewünschte Portion Risotto auf einen Teller oder eine Nudelschüssel. Zum Garnieren einen mittleren Käsekreis in die Mitte des Risottos streuen und einen kleineren Kreis Petersilie darüber streuen, um Farbe zu erhalten. Die Wurst schälen, der Länge nach halbieren und die Grenze jeder Seite des Risottos mit der Wurst auslegen. (Optional schneiden Sie die Wurst in 1/4-Zoll-Stücke auf der Vorspannung und fügen Sie dem Risotto vor dem Überziehen.)

Anmerkung des Kochs