Logo fooddiscoverybox.com
Ritas Hühnchen-Parmesan-Rezept

Ritas Hühnchen-Parmesan-Rezept

Anonim

Zutaten

8 Unzen Nudeln

1 Pfund Hähnchenbrust ohne Knochen und ohne Haut (2 große Brüste, halbiert)

Grobkörniges Salz

Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

2 Eiweiß

2 Scheiben abgestandenes Brot, grob zu Semmelbröseln verarbeitet

1 Esslöffel Olivenöl

3 Tassen Tomatensauce, Rezept folgt

2 Unzen Magermilch Mozzarella, gerieben

Tomatensauce:

2 Esslöffel Olivenöl

4 mittelgroße Knoblauchzehen, gehackt

1 (28 Unzen) kann zerkleinerte oder gewürfelte Tomaten mit Saft

Grobkörniges Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

1/4 Tasse Basilikumblätter, handgerissen

Richtungen

  1. Einen großen Topf Wasser zum Kochen bringen. Fügen Sie das Salz hinzu. Fügen Sie die Nudeln hinzu und kochen Sie sie al dente.
  2. Während die Nudeln kochen, schlagen Sie die Hähnchenbrust zwischen 2 Stück Plastikfolie mit der flachen Seite eines Fleischschlägers. Das Huhn mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. In einer flachen Schüssel das Eiweiß sowie Salz und Pfeffer verquirlen. Fügen Sie einen Spritzer Wasser hinzu, wenn die Mischung zu dick ist. Legen Sie die Semmelbrösel in eine flache Schüssel.
  4. Tauchen Sie das Huhn zuerst in das Eiweiß und dann in die Semmelbrösel. Lassen Sie das Huhn 5 Minuten auf einem Rost ruhen.
  5. Ofen vorheizen auf 375 Grad F.
  6. In einer großen Pfanne das Olivenöl bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie das Huhn hinzu und kochen Sie es, indem Sie es einmal drehen, bis es leicht golden ist, ungefähr 3 bis 4 Minuten pro Seite (um die Kalorien noch weiter zu reduzieren, backen Sie das Huhn 10 bis 12 Minuten bei 350 Grad Fahrenheit, anstatt das Huhn in Öl zu braten).
  7. Legen Sie eine dünne Schicht Tomatensauce auf den Boden einer 9 x 13 Zoll großen Auflaufform. Das Huhn über die Sauce legen. Decken Sie das Huhn mit mehr Sauce ab, bestreuen Sie es mit Käse und backen Sie es etwa 5 bis 10 Minuten lang, bis der Käse sprudelnd und goldbraun ist.
  8. Die restliche Sauce über die Nudeln gießen. Würzen und Gewürze anpassen. Sofort servieren.

Tomatensauce:

  1. Kombinieren Sie Olivenöl und Knoblauch in einer großen Bratpfanne und stellen Sie die Hitze auf mittel. Kochen, bis der Knoblauch duftet, aber nicht braun ist. Tomaten und Salz und Pfeffer nach Geschmack einrühren. Reduzieren Sie die Hitze auf einen mittleren Wert und köcheln Sie, bis die Sauce leicht eingedickt ist. Rühren Sie gelegentlich 10 bis 15 Minuten. Würzen und Gewürze anpassen. Basilikum hinzufügen und weitere 1 Minute köcheln lassen.