Logo fooddiscoverybox.com
Roter und gelber Rüben-Meerrettich (für den gefilten Fisch) Rezept

Roter und gelber Rüben-Meerrettich (für den gefilten Fisch) Rezept

Anonim

Zutaten

1 Pfund frische Rüben (rote oder gelbe Rüben können für dieses Rezept mit ähnlichen Ergebnissen verwendet werden)

1 1/2 Tassen Meerrettich oder 3/4 Tasse frisch geriebener Meerrettich

1 1/2 Esslöffel frisch gepresster Zitronensaft

1 1/2 Esslöffel Wasser

Frisch gemahlener Pfeffer nach Geschmack

Koscheres Salz nach Geschmack (nicht benötigt für vorbereiteten Meerrettich, der gesalzen wird)

Richtungen

  1. Das Ganze mit der Haut auf die Rüben in einen Topf geben und reichlich mit Wasser bedecken. 1 Stunde kochen, bis es sehr zart ist. Testen Sie mit einem Messer - es sollte sich leicht herausziehen lassen. Warten Sie eine Stunde, bis die Rüben in der Kochflüssigkeit abgekühlt sind. Dies gibt ihnen die richtige Konsistenz für die Sauce. Schneiden Sie die Oberseite der Rübe ab und entfernen Sie die Schalen. In eine Küchenmaschine geben und so fein wie möglich pürieren. Durch ein grobes Sieb in eine Rührschüssel abseihen. Wenn Sie vorbereiteten Meerrettich verwenden, drücken Sie so viel Saft wie möglich aus. (1 1/2 Tassen ergeben nach dem Auspressen 1 Tasse; Sie müssen das frische nicht auspressen.) Mischen Sie den Meerrettich mit den Rüben und fügen Sie das Zitronenwasser hinzu und würzen Sie es bei Bedarf mit Pfeffer und Salz. Warten Sie mindestens 1 Tag, bis die Aromen verschmelzen.;