Logo fooddiscoverybox.com
Roter Paprika, Kartoffel und Mais Risotto Rezept

Roter Paprika, Kartoffel und Mais Risotto Rezept

Anonim

Zutaten

1 Pfund Russet Kartoffeln, geschält und in 1/4-Zoll-Würfel geschnitten (ca. 3 Tassen gewürfelt)

1 1/2 Tassen frische Maiskörner (ca. 3 Ohren)

2 3/4 Tassen roter Paprikasaft (siehe Hinweis unten)

1 1/2 Teelöffel ungarischer Paprika

1/4 Teelöffel Cayennepfeffer

1 Esslöffel Zitronensaft oder nach Bedarf

3 Esslöffel Sahne

6 Esslöffel ungesalzene Butter, in 6 Stücke geschnitten

1/2 Tasse frisch geriebener Parmesan

3/4 Teelöffel Salz

1/4 Teelöffel frisch gemahlener weißer Pfeffer

Zweige frischer Kerbel zum Garnieren

12 Frühlingszwiebeln, geschnitten und gegrillt, bis sie leicht verkohlt sind, zum Garnieren

Richtungen

  1. Roter Paprikasaft:
  2. Nehmen Sie etwa 7 rote Paprikaschoten, nehmen Sie sie auf und entkernen Sie sie. Geben Sie dann eine Saftpresse durch.
  3. In einem großen nicht reaktiven Sucepan die Kartoffelwürfel, Maiskörner, Pfeffersaft, Paprika und Cayennepfeffer vermischen. Zum Kochen bringen und unter häufigem Rühren 8 bis 10 Minuten kochen lassen oder bis die Kartoffeln gerade zart sind und der Saft um etwa 1/3 reduziert ist. Fügen Sie einen Teelöffel Zitronensaft hinzu, probieren Sie und fügen Sie bei Bedarf mehr hinzu. Weiter reduzieren und, wenn die Mischung fast trocken ist, die Creme hinzufügen und die Hitze auf niedrig reduzieren. Noch 1 Minute kochen lassen, Butter einrühren und vom Herd nehmen. Parmesan, Salz und Pfeffer einrühren. Sofort in warmen Schüsseln servieren, mit ein paar Zweigen Chevril und 2 gegrillten Frühlingszwiebeln garnieren