Logo fooddiscoverybox.com
Rote Paprika gefüllt mit Mais und frischem Mozzarella-Rezept

Rote Paprika gefüllt mit Mais und frischem Mozzarella-Rezept

Anonim

Zutaten

2 rote Paprika, längs halbiert

2 Esslöffel Butter

1 Bund Frühlingszwiebeln, einschließlich der festen Grüns, in dünne Scheiben geschnitten

2 1/2 bis 3 Tassen Körner aus 5 Ähren

2 Tomaten, geschält, entkernt und gewürfelt

1 frischer Mozzarella-Käse, 4 bis 5 Unzen, fein gewürfelt oder 1 Tasse geriebener Cheddar oder Monterey Jack

2 Esslöffel fein geschnittene Basilikumblätter

2/3 Tasse frische Semmelbrösel

Salz und frisch gemahlener Pfeffer

Paprika

Richtungen

  1. Heizen Sie den Ofen auf 375 Grad vor. Butter leicht eine Auflaufform, die gerade groß genug ist, um die Paprika zu halten.
  2. Wenn die roten Paprikaschoten nicht aufrecht stehen, schneiden Sie sie der Länge nach in zwei Hälften, wobei das Stielende intakt bleibt. 5 Minuten dämpfen und beiseite stellen.
  3. Die Butter in einer großen Pfanne schmelzen. Fügen Sie die Frühlingszwiebeln, Mais und Tomaten hinzu und kochen Sie sie 3 Minuten lang bei mittlerer Hitze. Schalten Sie die Hitze aus und rühren Sie den Käse, das Basilikum und die Hälfte der Semmelbrösel ein. Mit Salz und Pfeffer würzen. Füllen Sie die Paprika und belegen Sie sie mit den restlichen Semmelbröseln. Legen Sie sie in eine vorbereitete Schüssel, geben Sie ein paar Esslöffel Wasser in die Schüssel, decken Sie sie ab und backen Sie sie, bis der Mais heiß ist und die Paprikaschoten gekocht sind (ca. 25 Minuten). Decken Sie die Spitzen unter dem Grill ab und bräunen Sie sie an. Mit Paprika bestäuben und servieren.