Logo fooddiscoverybox.com
Red Snapper gekocht en Papillote mit Julienned Gemüse Rezept

Red Snapper gekocht en Papillote mit Julienned Gemüse Rezept

Anonim

Zutaten

6 ganze Baby Red Snapper, jeweils 8 bis 12 Unzen, gereinigt und skaliert

Salz

Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

24 kleine Zweige frischer Estragon oder Basilikum

1 Karotte, in dünne Julienne-Streifen geschnitten

1 kleiner Lauch, gründlich gewaschen, in dünne Julienne-Streifen geschnitten

1 kleine Rübe, in dünne Julienne-Streifen schneiden

Natives Olivenöl extra

2 Zitronen, dünn geschnitten

Richtungen

  1. Schneiden Sie an der dicksten Stelle jeder Seite der Schnapper einen 1/2-Zoll-dicken Einschnitt entlang seiner Länge. Würzen Sie die Schnapper innen und außen mit Salz und Pfeffer und stecken Sie 3 Estragonzweige in die Körperhöhle jedes Fisches.
  2. Schneiden Sie 6 Stück Aluminiumfolie ab, die jeweils groß genug sind, um jeden Fisch vollständig einzuschließen. Heizen Sie den Ofen auf 450 Grad F vor.
  3. Die Hälfte des juliennierten Gemüses in Betten in der Mitte jedes Folienstücks anordnen und einen Fisch darauf legen. Den Fisch großzügig mit Olivenöl beträufeln. Das restliche Gemüse darauf legen und mit Zitronenscheiben und den restlichen Kräutern bedecken.
  4. Schließen Sie die Folie um jeden Fisch und falten Sie die Ränder doppelt zusammen, um luftdichte Verpackungen zu bilden. Legen Sie die Päckchen auf ein Backblech und backen Sie sie ca. 15 Minuten lang, bis sie wie Luftballons aufgeblasen sind.
  5. Servieren Sie jede Folienverpackung auf einem Teller. Lassen Sie jeden Gast die Packung vorsichtig öffnen, um den Fisch zu essen, indem Sie die Filets entlang des oberen Einschnitts vom Knochen lösen und dann die Wirbelsäule und die Rippen in einem Stück herausziehen.