Logo fooddiscoverybox.com
Red Snapper in Kürbisblüten-Sauce Rezept

Red Snapper in Kürbisblüten-Sauce Rezept

Anonim

Zutaten

1 Esslöffel Butter

1/2 Zwiebel, in Scheiben geschnitten

1 Knoblauchzehe

5 Blätter Epazote

1 Pfund Kürbisblüten (nur mit den Blütenblättern)

2 Tassen Sahne

Salz und Pfeffer

4 Red Snapper Filets (je 7 Unzen)

Ich kann Huitlacoche

1 Tasse Mais

16 Kürbisblüten

Pflanzenöl

Richtungen

  1. In einem Topf Butter, Zwiebel, Knoblauch und Epazote hinzufügen und kochen, bis die Zwiebel durchsichtig ist. Fügen Sie die Kürbisblüten hinzu und kochen Sie, bis die Blumen welken. Die Blumen und die Sauce in einen Mixer geben, die Sahne sowie Salz und Pfeffer hinzufügen. Gut mischen und eine Sauce wieder in den Topf geben und aufwärmen.
  2. Heizen Sie den Ofen auf 350 Grad vor:
  3. Legen Sie die Red Snapper-Filets auf ein Backblech. Salz und Pfeffer hinzufügen. 15 Minuten im Ofen kochen oder bis sie undurchsichtig und fest sind.
  4. Garnierung und Beilage:
  5. In einem Topf die Butter hinzufügen und schmelzen. Fügen Sie die Huitlacoche, den Mais und Salz und Pfeffer hinzu, um zu schmecken. In einem anderen Topf die Kürbisblüten in heißem Pflanzenöl anbraten.
  6. Versammlung:
  7. Auf einen großen Teller 1/4 Tasse der Sauce geben, den Schnapper darauf geben und mit gebratenen Kürbisblüten auf dem Schnapperfilet garnieren. Fügen Sie eine Seite der Mais-Huitlacoche-Mischung hinzu.