Logo fooddiscoverybox.com
Red Snapper mit mediterranem Ragout-Rezept

Red Snapper mit mediterranem Ragout-Rezept

Video: Tintenfisch lecker zubereiten - Rezept für Tintenfisch (August 2020).

Anonim

Zutaten

20 geröstete Knoblauchzehen, siehe Cook's Note *

1 Esslöffel Olivenöl

1/4 Tasse Olivenöl

1 Pfund Yukon Goldkartoffeln, in 1/8-Zoll dicke Scheiben geschnitten

2 Tassen Zwiebeln, dünn geschnitten

Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

2/3 Tasse Weißwein

2 Tassen Fischbrühe, Rezept folgt

3 Pfund Red Snapper, in 6 Stücke geschnitten, Haut auf und geritzt

12 Kirschtomaten, halbiert

12 schwarze Oliven, entkernt

2 Esslöffel gehackter frischer Thymian

1 Esslöffel gehackter frischer Rosmarin

2 Esslöffel gehackte frische italienische Petersilienblätter

Fischbestand:

2 1/2 Pfund weiße Fischgräten (Heilbutt, Schnapper und / oder Kabeljau)

12 Tassen kaltes Wasser

1 Lauch, in Scheiben geschnitten

1/2 kleiner Fenchel, in Scheiben geschnitten

1 kleine Zwiebel, in Scheiben geschnitten

3 Stangen Sellerie, gehackt

1/2 Bund italienische Petersilie

1/2 Bund Thymian

1/2 Teelöffel ganze schwarze Pfefferkörner

3 Lorbeerblätter

Image

Richtungen

Spezialausrüstung:
eine rechteckige Auflaufform
  1. Heizen Sie den Ofen auf 400 Grad F vor.
  2. In einer großen ofenfesten Pfanne das Olivenöl bei mittlerer Hitze erhitzen, die Kartoffeln hinzufügen und ca. 8 Minuten kochen, bis sie weich sind. Zwiebeln hinzufügen, mit Salz und Pfeffer würzen, abdecken und 5 Minuten kochen lassen. Den Weißwein dazugeben und 1 Minute köcheln lassen. Fügen Sie die Fischbrühe hinzu und bringen Sie sie zum Kochen und reduzieren Sie die Flüssigkeit um 1/2. Probieren Sie die Gewürze und passen Sie sie gegebenenfalls an. Portionieren Sie die Kartoffeln und Zwiebeln in 6 Stapel in der Pfanne.
  3. Den Red Snapper mit Salz würzen.
  4. Legen Sie ein Filet mit der Haut nach oben auf jeden Stapel der Kartoffelzwiebelmischung. Den gerösteten Knoblauch, die Kirschtomaten, die schwarzen Oliven, den Thymian und den Rosmarin um die Stapel streuen. Decken Sie die Pfanne mit einem Deckel oder einer Folie ab. 25 bis 30 Minuten backen.
  5. In flachen Schalen mit den Kochsäften servieren. Mit gehackter Petersilie garnieren.

Fischbestand:

Ausbeute: 11 Tassen
  1. Spülen Sie die Fischgräten gründlich in mehreren Kaltwasserwechseln ab. In einen großen Suppentopf die Fischgräten legen und das kalte Wasser hinzufügen. Bei mittlerer Hitze langsam köcheln lassen.
  2. Überfliegen Sie die Oberfläche von Schaum und Verunreinigungen, um eine klare, saubere und frisch schmeckende Brühe zu erhalten.
  3. Fügen Sie den Lauch, Fenchel, Zwiebel, Sellerie, Petersilie, Thymian, Pfefferkörner und Lorbeerblätter hinzu. Reduzieren Sie die Hitze auf mittel-niedrig und köcheln Sie für 20 Minuten.
  4. Die Brühe abseihen und abkühlen lassen. Lagern Sie die Brühe bis zu 4 Tage im Kühlschrank oder bis zu 1 Monat im Gefrierschrank.

Anmerkung des Kochs