Logo fooddiscoverybox.com
Rezept für rote Bohnen und Reis | Virginia Willis

Rezept für rote Bohnen und Reis | Virginia Willis

Anonim

Zutaten

1 Esslöffel Rapsöl

12 Unzen Andouille-Wurst, in Scheiben geschnitten

2 süße Zwiebeln, gehackt

2 Selleriestangen, gehackt

2 gehackte Poblano- oder grüne Paprikaschoten

Grobes koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

6 bis 8 Knoblauchzehen, sehr fein gehackt

1 Pfund rote Bohnen, über Nacht eingeweicht und abgetropft

2 1/2 Liter Wasser

1/2 Teelöffel Cayennepfeffer oder nach Geschmack

1/4 Teelöffel weißer Pfeffer

1/4 Teelöffel geräucherter Paprika

3 Lorbeerblätter, vorzugsweise frisch

3 gehackte Frühlingszwiebeln (grüne und weiße Teile)

Scharfe Sauce nach Geschmack

Gekochter Reis zum Servieren

Image

Richtungen

  1. Erhitzen Sie das Öl in einem großen, schweren Topf bei mittlerer bis hoher Hitze. Fügen Sie die Wurst hinzu und kochen Sie sie ca. 5 Minuten lang, bis sie braun ist. Fügen Sie die Zwiebeln, Sellerie und Paprika hinzu. Mit Salz und schwarzem Pfeffer würzen. 3 bis 5 Minuten kochen, bis die Zwiebeln weich und durchscheinend sind. Fügen Sie den Knoblauch hinzu und kochen Sie ihn 45 bis 60 Sekunden lang, bis er duftet.
  2. Die Bohnen und das Wasser in den Topf geben. Cayennepfeffer, weißen Pfeffer, geräucherten Paprika, Lorbeerblätter und Frühlingszwiebeln hinzufügen. Die Mischung zum Kochen bringen und die Hitze zum Kochen bringen. Unbedeckt unter gelegentlichem Rühren 1 bis 1 1/2 Stunden kochen, bis die Bohnen weich sind.
  3. Lorbeerblätter wegwerfen. Verwenden Sie einen Kartoffelstampfer, um die Bohnen im Topf zu zerdrücken, bis die Mischung cremig aussieht. Mit scharfer Soße gut würzen. Probieren Sie und passen Sie die Gewürze mit mehr Salz und schwarzem Pfeffer an. In warme Schüsseln mit gekochtem Reis füllen und mit zusätzlicher scharfer Sauce dazu servieren.