Logo fooddiscoverybox.com
Roter Pfeffer Frutti di Mare Rezept

Roter Pfeffer Frutti di Mare Rezept

Anonim

Zutaten

16 rohe geschälte und entaderte U-8-Garnelen mit Schwänzen

16 große Jakobsmuscheln

1/2 Tasse heißes Chiliöl

2 Knoblauchzehen, gehackt

2 Esslöffel gehackte Petersilienblätter

1 Esslöffel Meeresfrüchtegewürz (empfohlen: Old Bay)

Salz und Pfeffer

2 Esslöffel Maisstärke

1/4 Tasse Wasser

2 Tassen rotes Pfefferkonzentrat

1 Stick gesalzene Butter, gekühlt

2 rote Paprika, in Scheiben geschnitten, zum Garnieren

1 Bund Frühlingszwiebeln, in Scheiben geschnitten, zum Garnieren

Schnittlauchöl zum Garnieren

Richtungen

  1. Bereiten Sie einen Holzkohlegrill zum Kochen vor.
  2. Garnelen, Jakobsmuscheln, Chiliöl, Knoblauch, Petersilie und Meeresfrüchte in einer Schüssel würzen. Mit Salz und Pfeffer würzen und 20 Minuten bei Raumtemperatur marinieren.
  3. Maisstärke in 1/4 Tasse Wasser auflösen.
  4. Bringen Sie das rote Pfefferkonzentrat zum Kochen, und schlagen Sie dann die Maisstärke-Aufschlämmung nacheinander ein, bis sie eingedickt ist. Schalten Sie die Heizung aus und verquirlen Sie die Butter mit jeweils 1 Esslöffel. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Garnelen und Jakobsmuscheln aus der Marinade nehmen und die Marinade wegwerfen. Garnelen und Jakobsmuscheln auf jeder Seite ein paar Minuten grillen oder bis sie gar sind. Sofort servieren, garniert mit geschnittenen Paprika, Frühlingszwiebeln und Schnittlauchöl.