Logo fooddiscoverybox.com
Rebhun Mit Ananas Rezept

Rebhun Mit Ananas Rezept

Anonim

Zutaten

1 (3 Pfund) Huhn

Salz, schwarzer Pfeffer

1 Teelöffel Rosmarin

5 Esslöffel Slivowitz

Eine Prise Zimt

Prise Keule

2 Tassen Ananas

1/2 Tasse Ananassaft

1/2 Orange, Schale gerieben

2 Teelöffel Wacholderbeeren, zerkleinert

2 Teelöffel Essig

1 Esslöffel Honig

2 Teelöffel Pfeilwurzel

1/2 Tasse Hühnerbrühe

Richtungen

  1. Ofen vorheizen auf 350 Grad. Hähnchen waschen und gründlich trocknen. Flügel abschneiden. Das Innere des Huhns mit Salz, Pfeffer und Rosmarin würzen. Ananas mit Zimt und Muskatblüte bestreuen und 1 Esslöffel Slivovitz hinzufügen. Einige Minuten marinieren lassen. Die Ananas in das Huhn geben und fest einpacken. Ein wenig Saft in die Höhle geben. Binden Sie das Huhn, führen Sie die Schnur um die Beine und hinter die Nase des Pfarrers und binden Sie die Beine fest auf die Nase des Pfarrers. Legen Sie das Huhn in eine kleine Auflaufform und stellen Sie es in eine Pfanne mit Wasser.
  2. Den Ananassaft zusammen mit der Orangenschale und den restlichen 4 Esslöffeln Slivovitz zu den von der marinierten Ananas verbleibenden Säften geben. Mit Salz und Pfeffer würzen und Wacholderbeeren, Essig und Honig hinzufügen. Die Mischung in einen Topf geben, zum Kochen bringen, dann die Hitze senken und 2 Minuten köcheln lassen.
  3. Malen Sie das Huhn mit etwas Heftmischung und gießen Sie dann etwas mehr über das Huhn. Platte 1 Stunde, 10 Minuten in den Ofen geben. Drehen Sie den Vogel über 20 Minuten vor dem Ende des Garvorgangs. Von Zeit zu Zeit Hühnchen heften. Das Huhn in eine Schüssel geben und warm halten. Die restliche Sauce in die Pfannensäfte geben. Langsam erhitzen und durch ein Sieb passieren und alle restlichen Ananasstücke hinzufügen. Fügen Sie die Hühnerbrühe hinzu und verdicken Sie sie dann mit Pfeilwurzel.