Logo fooddiscoverybox.com
Refried Pinto Beans Rezept

Refried Pinto Beans Rezept

Anonim

Zutaten

2 Liter Wasser

2 Tassen Pinto Bohnen, gewaschen und gepflückt

2/3 Tasse Schmalz oder 1/3 Tasse (5 1/3 Esslöffel) ungesalzene Butter und 1/3 Tasse Olivenöl

1 große Zwiebel, gewürfelt

1 Teelöffel Salz

1/2 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Richtungen

  1. Das Wasser in einem mittelgroßen Topf zum Kochen bringen. Fügen Sie die Bohnen hinzu, reduzieren Sie die Hitze zum Kochen, decken Sie sie ab und kochen Sie sie, wobei Sie gelegentlich ca. 1 1/2 Stunden abschöpfen. Probieren Sie 3 oder 4 der kleineren Bohnen, um den Gargrad zu testen. Sie sollten durchgegart und innen cremig sein. Zusammen mit der Flüssigkeit im Topf mit einem Kartoffelstampfer oder der Rückseite eines Holzlöffels cremig pürieren.
  2. Erhitzen Sie das Schmalz oder anderes Fett in einem mittelgroßen Topf bei mittlerer Hitze. Die Zwiebeln mit Salz und Pfeffer ca. 10 Minuten goldbraun anbraten. Fügen Sie die Bohnenpüree hinzu und kochen Sie unter gelegentlichem Rühren weiter, bis die Flüssigkeit verdunstet ist und die Bohnen eine Masse bilden, die sich von den Seiten und dem Boden der Pfanne abzieht (ca. 10 Minuten). Sofort servieren. Gekühlte Bohnen können 3 oder 4 Tage im Kühlschrank aufbewahrt und in einem abgedeckten Auflauf in einem 350-Grad-Ofen aufgewärmt werden.