Logo fooddiscoverybox.com
Rum Rosinen Trüffel Rezept

Rum Rosinen Trüffel Rezept

Anonim

Zutaten

125 Gramm Sahne (ca. 1/2 Tasse)

750 Gramm Milchschokolade, geteilt

15 Gramm Butter (ca. 1 Esslöffel)

40 Gramm Rosinen (ca. 1/8 Tasse)

60 Gramm dunkler Rum, wie Mount Gay (ca. 1/4 Tasse)

Richtungen

  1. In einer hitzebeständigen Schüssel über kochendem Wasser die Creme erhitzen, bis sie sich heiß anfühlt, und die Hitze abstellen. In der Zwischenzeit 350 Gramm Milchschokolade in kleine Stücke schneiden. Fügen Sie die Schokolade und Butter der heißen Sahne hinzu und rühren Sie, bis die Schokolade schmilzt.
  2. Rosinen und Rum in die Schüssel einer Mini-Küchenmaschine oder eines Mixers geben und verarbeiten, bis die Rosinen fein gehackt sind. Rühren Sie die Rosinenmischung in die Schokoladenmischung und legen Sie sie mindestens 6 Stunden oder über Nacht bei Raumtemperatur zum Abkühlen beiseite.
  3. Mit einem 1 1/4-Zoll-Eisportionierer Kugeln der Rum-Rosinen-Mischung schöpfen und auf mit Pergamentpapier ausgelegte Blechpfannen legen.
  4. Um die temperierte Schokolade herzustellen, hacken Sie die restlichen 400 Gramm Milchschokolade und geben Sie 3/4 davon genau 20 Sekunden lang in eine kleine Glasschüssel in der Mikrowelle. Rühren Sie die Schokolade um und stellen Sie sie jeweils 20 Sekunden lang unter Rühren in die Mikrowelle, bis die Schokolade glatt und glänzend ist. Das restliche Viertel der Schokolade hinzufügen und glatt rühren. Die Schokolade sollte auf einem Süßigkeitsthermometer 85 bis 89 Grad Fahrenheit anzeigen.
  5. Nehmen Sie mit 2 kleinen Löffeln jede Kugel auf und bedecken Sie sie mit temperierter Schokolade. (Sie können sie auch mit den Händen beschichten.) Sie können etwas unordentlich und "trüffelartig" aussehen. Legen Sie den Trüffel wieder auf das Pergamentpapier. Beschichten Sie die Kugeln weiter, bis sie alle mit Milchschokolade überzogen sind. Einige Minuten ruhen lassen, bis die Schokolade aushärtet. Bei Raumtemperatur servieren.