Logo fooddiscoverybox.com
Rum-Rosinen-Reispudding-Rezept

Rum-Rosinen-Reispudding-Rezept

Anonim

Zutaten

1/2 Tasse goldene Rosinen

1/4 Tasse dunkler Rum

2 3/4 Tassen Vollmilch

1 Tasse langkörniger weißer Reis

1/2 Tasse fest verpackter hellbrauner Zucker

1/2 Tasse Kristallzucker

2 Esslöffel ungesalzene Butter

1 Teelöffel Salz

1/4 Teelöffel gemahlener Zimt

1 Tasse halb und halb plus 1/2 Tasse

1 Esslöffel Maisstärke

3 große Eigelb, leicht geschlagen

1 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt

Image

Richtungen

  1. In einem kleinen Antihaft-Topf die Rosinen und den Rum mischen und bei mittlerer bis hoher Hitze zum Kochen bringen. Nehmen Sie die Pfanne vom Herd und lassen Sie sie ziehen, während Sie den Pudding machen.
  2. Kombinieren Sie in einem mittelschweren Topf Milch, Reis, braunen Zucker, Kristallzucker, Butter, Salz, Zimt und 1 Tasse der Hälfte. Bei mittlerer Hitze kochen, bis die Milchmischung leicht kocht. Rühren Sie die Mischung, decken Sie die Pfanne ab und reduzieren Sie die Hitze auf niedrig. 40 bis 45 Minuten kochen lassen oder bis der Reis durchgekocht ist und ein Großteil der Flüssigkeit absorbiert ist.
  3. In eine kleine Schüssel die Maisstärke geben. Die verbleibende halbe Tasse nach und nach zur Hälfte glatt rühren. Eigelb unterrühren. Etwa eine halbe Tasse der heißen Reismischung in die Eigelbmischung einrühren. Geben Sie diese Mischung in den Pudding im Topf zurück. Bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren kochen, bis die Mischung gerade zu sprudeln beginnt. Weiter kochen, unter Rühren 1 Minute lang oder bis die Mischung leicht eindickt. Nehmen Sie die Pfanne vom Herd.
  4. Fügen Sie die Vanille der Rum-Rosinen-Mischung hinzu und rühren Sie die Mischung in den Milchreis. Verteilen Sie den Pudding auf 6 Eisbechergläser, bedecken Sie ihn mit Plastikfolie (es sei denn, Sie möchten, dass sich eine Haut bildet), drücken Sie ihn direkt auf die Oberfläche des Puddings und kühlen Sie ihn etwa 2 Stunden lang oder bis er gut gekühlt ist.