Logo fooddiscoverybox.com
Rezept für russische Zigaretten

Rezept für russische Zigaretten

Anonim

Zutaten

2 1/2 Unzen oder 5 Esslöffel, ungesalzene Butter, erweicht

2 2/3 Unzen oder 6 Esslöffel superfeiner Zucker

1 Unze oder etwa 3 1/2 Esslöffel Mandel- und Zuckerpulver, Rezept folgt

3 große Eiweiße

1/4 Teelöffel Vanilleextrakt

1 3/4 Unzen oder 1/3 Tasse plus 1 Teelöffel Allzweckmehl

1 Rezeptfüllung, Rezept folgt

1 Rezept Glasur, Rezept folgt

Image

Richtungen

  1. Legen Sie die Butter in eine kleine Edelstahlschüssel und schlagen Sie sie mit einem Holzspatel. Erwärmen Sie sie bei schwacher Hitze, um sie glatt, weiß und cremig zu machen. Zucker einrühren. Wenn glatt, das Mandel- und Zuckerpulver unterrühren. 1 Eiweiß mit dem Holzspatel einrühren. Dann das restliche Eiweiß einzeln mit einem Schneebesen unterrühren. Vanille unterrühren. Sieben Sie das Mehl über den Teig und mischen Sie es mit dem Holzspatel. Decken Sie den Teig luftdicht ab und kühlen Sie ihn über Nacht oder bis zu 1 Woche. Heizen Sie den Ofen auf 425 Grad vor. Schaufeln Sie den Teig in den Spritzbeutel und leiten Sie den Teig in 1 Zoll breiten Kuppeln. Ordnen Sie sie in versetzten Reihen auf den Backblechen an und trennen Sie sie um 2 bis 3 Zoll. (Pfeifen Sie nicht mehr als 12 oder 13 Kekse auf jedes Backblech, da Sie sie sonst nicht rollen können, bevor sie abgekühlt sind.) Oder löffeln Sie den Teig mit dem Eisportionierer in 1 Teelöffel Kuppeln. Vor dem Backen ca. 5 Minuten bei Raumtemperatur ruhen lassen. Backen Sie jeweils 1 Blatt, bis die Kekse an den Rändern goldbraun, in der Mitte aber noch blass sind (ca. 4 bis 7 Minuten).
  2. Legen Sie während des Backens der Kekse ein gefaltetes Küchentuch (ein glattes, nicht strukturiertes Handtuch, kein Frottee) auf Ihre Arbeitsplatte. Heben Sie nacheinander jeden Keks mit einem Metallspatel vom Backblech und legen Sie ihn verkehrt herum auf das Handtuch. Rollen Sie es um einen Holzdübel oder eine Metallstange, um eine Zigarette zu formen. Wenn Sie mit dem Rollen der Zigarette fertig sind, drücken Sie fest auf den Dübel, um ein Abrollen der Zigarette zu verhindern, und schieben Sie ihn dann vom Dübel auf einen Teller. Arbeiten Sie schnell, denn wenn die Kekse abkühlen, werden sie spröde. Wenn sie abkühlen und beim Rollen zu knacken beginnen, legen Sie das Backblech kurz in den Ofen, um es erneut zu erhitzen. Lagerung: Bis zu 1 Woche luftdicht in einem Keksdose oder einer Blechschüssel abgedeckt. Führen Sie die Füllung in beide Enden jeder Zigarette, um die gesamte Länge zu füllen. Tauchen Sie 1 Ende jeder Zigarette in die Schokolade, entfernen Sie den Überschuss am Rand des Topfes und legen Sie die Zigarette auf ein Blatt Wachspapier, bis die Schokolade fest wird. Tauchen Sie dann das andere Ende jeder Zigarette in die Schokolade, entfernen Sie den Überschuss am Rand des Topfes und kehren Sie zum Wachspapier zurück, bis die Schokolade an beiden Enden fest geworden ist. Auf einer Servierplatte servieren.