Logo fooddiscoverybox.com
Ruth Reichl Aprikosenkuchen Rezept

Ruth Reichl Aprikosenkuchen Rezept

Anonim

Zutaten

1 Stick (1/4 Pfund) ungesalzene Butter

3/4 Tasse hellbrauner Zucker (mehr bei Verwendung von unterreifen Früchten)

3/4 Tasse Allzweckmehl

1/2 Teelöffel geriebene Muskatnuss

2 1/2 bis 3 Pfund Aprikosen, geschält, halbiert und entkernt

1 vorbereitete Kruste

Richtungen

  1. Heizen Sie den Ofen auf 450 Grad F vor.
  2. In einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze die Butter schmelzen. Den braunen Zucker einrühren. Nach dem Schmelzen vom Herd nehmen. Mehl und Muskatnuss einrühren.
  3. Die Aprikosen in die vorbereitete Kruste stapeln. Verteilen Sie die Buttermischung darauf und klopfen Sie sie bis zum Rand.
  4. Backen Sie den Kuchen 10 Minuten lang im unteren Drittel des Ofens. Reduzieren Sie die Temperatur auf 350 Grad F. und backen Sie 45 bis 50 Minuten länger, bis der Belag goldbraun ist und die Aprikosen sehr zart sind. Mit Folie abdecken, wenn die Oberseite zu braun wird. Auf einem Gestell abkühlen lassen.